News Notes

Bowmore präsentiert die zweite limitierte Abfüllung der exklusiven Vault Edition Serie


Bow­mo­re® Islay Sin­gle Malt Whis­ky bringt sei­nen zwei­ten Whis­ky aus der limi­tier­ten Vault Edi­ti­on Serie auf den Markt. Der Bow­mo­re Vault Edi­ti­on Second Release „Peat Smo­ke“ reif­te unter den ein­zig­ar­ti­gen Bedin­gun­gen der Bow­mo­re „No. 1 Vaults“, dem welt­weit ältes­ten Lager­haus für Scotch Whis­ky, und ver­kör­pert das unver­kenn­bar rau­chi­ge Aro­ma der schot­ti­schen Destillerie.

Eine einzigartige Kollektion

Vier Haupt­aro­men zeich­nen das bei­spiel­lo­se Sor­ti­ment der preis­ge­krön­ten Sin­gle-Malt-Whis­kys von Bow­mo­re aus: rau­chig, sal­zig, süß und fruch­tig. Jeder der vier limi­tier­ten Whis­kys der Vault Edi­ti­on Serie ist spe­zi­ell von einem die­ser unver­wech­sel­ba­ren Aro­men geprägt. Der Name der Vault Edi­ti­on Kol­lek­ti­on lei­tet sich von Bow­mo­res berühm­tem „No. 1 Vaults“ ab. Das 1779 erbau­te Lager­haus für Scotch Whis­ky ist das ältes­te der Welt. Hier lagern so begehr­te und sam­mel­wür­di­ge Whis­kys wie der legen­dä­re, 50 Jah­re alte Black Bow­mo­re. In der ein­zig­ar­ti­gen Atmo­sphä­re des „No. 1 Vaults“ reift der Sin­gle Malt Whis­ky unter dem Ein­fluss der rau­hen See­luft zu den per­fekt aus­ge­wo­ge­nen, aro­ma­ti­schen Whis­ky-Krea­tio­nen von Bow­mo­re. Das Ergeb­nis ist eine abwechs­lungs­rei­che und kom­ple­xe Serie für anspruchs­vol­le Samm­ler und Genie­ßer, die für jeden Geschmack einen Whis­ky bereit­hält und die ein­zig­ar­ti­ge Essenz der Destil­le­rie Bow­mo­re zur Gel­tung bringt.

Die Entfaltung verborgener Aromen

Der zwei­te Whis­ky der Vault Edi­ti­on Serie ist dem per­fekt aus­ge­wo­ge­nen rau­chi­gen Cha­rak­ter von Bow­mo­re Whis­ky gewid­met. Noten von Torf­koh­le, ange­flamm­tem Holz und pati­nier­tem Leder ver­mi­schen sich mit Tof­fee, süßen Früch­ten wie Dat­teln und Fei­gen, geräu­cher­ten Beef Ribs, einem Hauch von Min­ze und einem leich­ten, sal­zi­gen Finish. Auch der Bow­mo­re Vault Edi­ti­on Second Release „Peat Smo­ke“ reift in hand­ver­le­se­nen Fäs­sern unter den ein­zig­ar­ti­gen Bedin­gun­gen der „No. 1 Vaults“. In die­ser sel­te­nen Atmo­sphä­re ent­fal­ten sich Aro­men ver­bor­ge­ner Schich­ten, die dem Whis­ky sei­nen beson­ders tie­fen Cha­rak­ter verleihen.

David Tur­ner, Bow­mo­re Destil­le­rie Mana­ger, sagt: „Die No. 1 Vaults sind für uns etwas ganz Beson­de­res. Die Atmo­sphä­re im Inne­ren des Lager­hau­ses spielt eine ent­schei­den­de Rol­le dabei, die per­fekt aus­ge­wo­ge­nen, viel­schich­ti­gen Whis­kys zu erschaf­fen, für die Bow­mo­re bekannt ist. Unse­re Vault Edi­ti­on Serie ist eine Hom­mage an die­ses ein­zig­ar­ti­ge Lager­haus und wir sind sehr stolz dar­auf, nun den Vault Edi­ti­on „Peat Smo­ke“ mit sei­nen unver­kenn­bar rau­chi­gen Aro­men prä­sen­tie­ren zu dürfen.“

Der ers­te Whis­ky die­ser ein­zig­ar­ti­gen Serie war der Bow­mo­re Vault Edi­ti­on First Release „Atlan­tic Sea Salt“. Die­ser begehr­te Sin­gle-Malt-Whis­ky ist durch das unver­wech­sel­ba­re sal­zi­ge Aroma­pro­fil von Bow­mo­re geprägt und kom­bi­niert den Geschmack sal­zi­ger Honig­wa­be und Atlan­tik-Gischt mit den Noten von son­nen­ge­reif­ten Früch­ten, gewürz­tem Kakao und Blut­oran­ge zu einem per­fekt aus­ge­wo­ge­nen Geschmackserlebnis.

Tasting Notes

  • Far­be: Goldbraun
  • Aro­ma: Torf, süß, reich­hal­ti­ge Asche, Kara­mell, led­rig mit einem wür­zi­gen Hauch von Thy­mi­an, Ros­ma­rin und Minze
  • Geschmack: Süße Kir­sche, über­rei­fe Früch­te, Räu­cher­kam­mer und vul­ka­ni­sche Asche
  • Abgang: Süß, cre­mig mit leich­ter Mineralität

Der Bow­mo­re Vault Edi­ti­on Peat Smo­ke (0,7 l, 50,1 % Vol.) ist ab Mit­te Sep­tem­ber erhältlich.

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.