News Notes

Abschluss der Vintage Trilogie – Douglas Laing veröffentlicht Big Peat 27 Y.O. Black Edition


Der unab­hän­gi­ge, schot­ti­sche Abfül­ler Dou­glas Laing & Co. ver­öf­fent­licht mit der Big Peat 27 Y.O. Black Edi­ti­on den Abschluss der Vin­ta­ge Tri­lo­gie rund um die in den ver­gan­gen Jah­ren ver­öf­fent­lich­ten Edi­tio­nen Big Peat 25 Y.O. Gold Edi­ti­on und Big Peat 26 Y.O. Pla­ti­num Edition.

Mit einer Alko­hol­stär­ke von 48,3% Vol. und ganz nach Dou­glas Laing Tra­di­ti­on unge­färbt und nicht käl­te­fil­triert abge­füllt, ist die­se streng limi­tier­te Auf­la­ge von nur 3000 Fla­schen welt­weit ein wah­res High­light zum Jahresende.

Die Black Edi­ti­on mar­kiert den fei­er­li­chen Abschluss des 10-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums­jah­res von Big Peat gespickt mit vie­len High­lights wie einer 10-jäh­ri­gen Abfül­lung, der Christ­mas Edi­ti­on 2019 und dem ältes­ten jemals abge­füll­ten Big Peat 33 Y.O. Cognac & Sher­ry Cask.

Big Peat 27 Y.O. Black Edi­ti­on wird in Kür­ze über den Whis­ky­fach­han­del in den wich­tigs­ten Märk­ten welt­weit erhält­lich sein.

Tastingnotes:

Las­sen Sie sich von der berau­schend, rau­chi­gen Nase in Big Peat’s Hei­mat ent­füh­ren und genie­ßen Sie einen Hauch von sal­zi­ger See­luft, gekau­tem Leder und süßem Honig. Am Gau­men zeigt sich eine kom­ple­xe Mischung aus gegrill­tem Fleisch, Koh­len­staub und Meer­salz die unter kräf­ti­gen Torf- und Rauch­no­ten zu einem lan­gen, kräf­ti­gen Finish führt.

Big Peat 27 Y.O. Black Edi­ti­on, 48,3 % vol., 0,70Ltr, 214,99€ UVP

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.