News Notes

Neu bei whic: Nymphs of Whisky Craigellachie 12 Jahre Bourbon und Arran 13 Jahre Madeira

Unter dem Label Nymphs of Whisky vertreibt der deutsche Online-Shop whic.de einige interessante Single Casks, deren neueste zwei ich dank zweier Samples bereits probieren konnte:

Craigellachie 2006/2019 12 Jahre 1st Fill Bourbon Barrel (whic Nymphs of Whisky Collection #2), 54,3%

Die Speyside-Destillerie ist immer gerne ein wenig unterschätzt, bietet aber gerade bei den unabhängigen Abfüllungen in Fasstärke immer wieder echte Highlights. Diese hier ist keine Ausnahme und wenn höchstens nach oben.

Zarte, helle Fruchtnoten, viel Vanille und sehr cremig im Mund, ein ebenso süßer und voller Nachklang mit Butter und Gewürzen.

Trotz über 50% benötigt er kein Wasser und ist mit 60 € im übrigen auch fair bepreist. Und ein Durchschnitt von über 88 Punkten bei whiskybase.com spricht ebenfalls für sich.

Craigellachie 2006 Nymphs of Whisky bei whic.de kaufen

Arran 2005/2019 13 Jahre Madeira Finish (Whic Nymphs of Whisky Collection #2), 50,3%

Auf den Arran habe ich mich noch mehr gefreut, den für mich schmecken Arrans fast nur mit besonderen Finishes und Madeira ist mein liebstes. Leider ist das Ergebnis nicht ganz so mein Fall, denn er hat extrem viel vom Fass mitbekommen.

Das kann man nun positiv sehen, denn er hat eine gewisse Nuss- bis Schokoladennote, die durchaus interessant ist. Der Geruch ist allerdings muffig und riecht nach nassem Waldboden. Im Mund ist er viel angenehmer als in der Nase, verträgt meines Erachtens aber auch kein Wasser, denn dann geht der Geschmack völlig flöten.

Von den Daten her wäre es genau mein Ding, vom Geschmack her leider nicht. Das scheinen andere durchaus anders zu sehen, denn mit einem Durchschnitt von 86 Punkten bei whiskybase.com liegt er nicht viel schlechter als der Craigellachie. Der Preis liegt allerdings mit 85 € deutlich höher.

Arran 2005 Nymphs of Whisky bei whic.de kaufen

Danke an whic.de für die Samples!

 

0 Kommentare zu “Neu bei whic: Nymphs of Whisky Craigellachie 12 Jahre Bourbon und Arran 13 Jahre Madeira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up