News Notes

Probiert: Glenrothes 22 Jahre AMAZING WHISKIES von whic – Sherry pur!


Episode 1 von whics brandneuer Amazing Whiskies Serie ist da!

Es handelt sich um einen Wahnsinnsfund bei Glenrothes, der Sie nach 22 Jahren im Single Sherry Butt in Staunen versetzen wird. Ohne Kältefiltration oder Farbstoffe wurde er ganz natürlich und unverfälscht mit fassstarken 58,8% Vol. abgefüllt.

Dekadentes Aromenspektakel garantiert!

„Süße, überreife Früchte kündigen die Sherryaromen in der Nase an, die um wuchtige Schokoladenaromen, würzige Eichenaromen, aromatischen Pfeifentabak und altes Leder ergänzt werden. Dunkle Schokolade, süßer Espresso und zuckrige Datteln rollen einem Sherry-Dampfhammer gleich über die Zunge. Er erinnert an alten Cognac, der im gediegenen Ohrensessel aus Leder genossen wird. Vollmundig, warm und üppig. Für mich persönlich ist er der vielleicht beste Single Malt, den ich bisher abfüllen durfte und damit der perfekte Auftakt für die Amazing Whiskies.“

– Arne Wesche, Geschäftsführer whic UG (haftungsbeschränkt)

Die Serie Amazing Whiskies

Dieser Glenrothes 22 Jahre ist Episode 1 von whics famoser Amazing Whiskies Serie. Der Einstieg in eine fulminante 30-teilige Reihe aus umwerfenden Single Cask Whiskys. Jeder Whisky kommt in einer schwarzen Tube und mit einem fantastischen Mini-Booklet. Auffällig, knallig und außergewöhnlich sind nicht nur die grandiosen Whiskys, sondern auch das Design. Inspiriert von einer Zeit, in der die Begeisterung für unglaubliche Geschichten noch bis ins Unendliche reichte. In der das Unbekannte und Fantastische die Augen hat leuchten lassen. Machen Sie sich bereit, von den Amazing Whiskies in ihren überwältigenden Bann gezogen zu werden.

Die Flaschen sind exklusiv bei whic.de erhältlich und können unter folgender URL gefunden werden: https://whic.de/amazing-whiskies

(Pressemitteilung)

Meine Meinung

Ich hatte vorab ein Sample erhalten und kann die Eindrücke der Pressemitteilung bestätigen. Der Glenrothes ist eine Old-school Sherry-Bombe mit relativ wenig Holz, dafür das oben beschriebene Leder und Tabak und viel Frucht, verträgt durch seine Stärke viel Wasser und bekommt dann eine noch kräftigere Fruchtnote. Ein toller Whisky, der mit 150 € angesichts des Alters und der Fassstärke für heutige Verhältnisse noch halbwegs fair bepreist ist. „Amazing“ ist er auf jeden Fall, aber auch bereits ausverkauft…


0 Kommentare zu “Probiert: Glenrothes 22 Jahre AMAZING WHISKIES von whic – Sherry pur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up