Media

Rezension und Verlosung: Schottischer Single Malt Whisky – Eine Entdeckungsreise von Bob Minnekeer


„Die unerschöpfliche Vielfalt seiner Aromen macht den Whisky seit Jahrhunderten zu einem Kultgetränk für Genießer und Sammler. Der anerkannte Whisky-Kenner Bob Minnekeer ist durch Schottland gereist, um die 18 bekanntesten Destillerien wie Bowmore, Glenfiddich und Auchentoshan zu besuchen. Darüber hinaus gibt Minnekeer zahlreiche Tipps zu lohnenden Zielen rund um die Destillerien, die inmitten der natürlichen Schönheit Schottlands liegen.

Jedes Kapitel enthält herrliche Fotografien des renommierten Fotografen Andrew Verschetze. Der Titel ist Bildband, Nachschlagewerk und Reiseführer zugleich und bietet eine einzigartige Entdeckungsreise in die Welt des Whiskys, die für Kenner wie Neulinge gleichermaßen interessant ist.“

Wie der Verlagstext schon erahnen lässt, erhebt das Buch keinen Anspruch auf eine vollständige Vorstellung der schottischen Whisky-Industrie. Es konzentriert sich auf die großen und leicht besuchbaren Destillerien und stellt diese Anhand vieler Detailfotos vor. Vorneweg gestellt ist eine ausführliche und stellenweise etwas langatmig ausgefallene Einführung in die Whisky-Herstellung, die ebenfalls reich bebildert ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was das Buch einzigartig macht, ist denn auch weniger der textliche Inhalt, sondern die Fotos. Dabei hilft auch das enorme Format des Wälzers, der mit 22,5 x 28,5 cm zwar nur etwas größer als DIN A4 ist, aber viel größer wirkt. Außerdem kommt er mit 304 Seiten auf beachtliche 3,5 cm Höhe und 1,8 kg Gewicht. Das lässt viel Raum für die wirklich tollen Fotos von Andrew Verschetze, der sein Handwerk definitiv versteht. Neben dem Inneren und Äußeren der Destillerien kommt dabei auch die Landschaft nicht zu kurz, so dass das Buch auch als Schottland-Bildband taugt, der Lust auf eine (derzeit leider nicht mögliche) Reise macht. Das relativiert dann auch die immerhin 45 €, diese sind für ein Buch dieses Formats und mit Bildern dieser Qualität angemessen.

Der Verlag hat mir netterweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das ich unter meinen Lesern verlosen möchte. Wer es gewinnen möchte, hinterlässt bitte einen Kommentar zu diesem Artikel unter Angabe der E-Mail-Adresse (ist nicht öffentlich sichtbar), unter denen ich am Samstag dem 27. Juni 2020 einen Gewinner auslose. Ich melde mich dann wegen der Versandadresse. Die Kommentare müssen erst von mir freigeschaltet werden – es kommt also nicht auf Schnelligkeit an ;)


8 Kommentare zu “Rezension und Verlosung: Schottischer Single Malt Whisky – Eine Entdeckungsreise von Bob Minnekeer

  1. Michael Radtke

    Das klingt spannend.. da wäre ich doch gerne im Lostopf!
    Vielen Dank für die Rezension und die Chance auf das Buch 🙂
    Gruß,
    Michael

  2. Marius Gehrsitz

    Das Buch klingt ja wirklich interessant!

  3. Stefan Luft

    Zusammen mit einem Dram würde ich gerne das Buch genießen! Danke für deinen Newsletter, Grüße aus Berlin, Stefan

  4. Pascal Payer

    Klingt nach einer super Vorbereitung für die geplante erste Reise nach Schottland!

  5. Thomas Stuhr

    tolle Bilder, das klingt spannend …. würde ich gern drin blättern und in Erinnerungen schwelgen Gruss Thomas

  6. Ronald Funck

    Gut gemachte Photos von unseren Lieblingsorten? Da bin ich gern dabei. Vielen Dank für diese Aktion!

  7. Uwe Hautmann

    Hi Jörg, ist schon mal ein spannendes Buch, und ich hätte schon grosse Lust mich da durchzuschmökern. Mal schauen ob das Glück mir hold ist.
    Viele Grüsse Uwe

  8. Nachdem sich hier nichts mehr tut, mache ich die Verlosung dicht und verkünde den Gewinner: Pascal Payer. Ich melde mich per E-Mail wegen der Versandadresse.

    Den anderen Teilnehmern vielen Dank und die nächste Verlosung kommt bestimmt!

Kommentare sind geschlossen.

Scroll Up