News

Neu von Douglas Laing: Rock Island Sherry Edition

Douglas Laing Rock Island Sherry Edition
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Whis­ky Distil­ler Dou­glas Laing & Co, stellt Rock Island Sher­ry vor, eine limi­tier­te Auf­la­ge des preis­ge­krön­ten Rock Island Malt Scotch Whisky.

Douglas Laing Rock Island Sherry EditionDie­se auf­re­gen­de Neu­erschei­nung von Rock Island ist eine Hoch­zeit von Sin­gle Cask Sin­gle Mal­ts von den schot­ti­schen Whis­ky-Inseln Islay, Arran, Jura und Ork­ney. Der Whis­ky ver­brach­te die letz­ten Pha­sen sei­ner lan­gen Rei­fung in spe­zi­ell aus­ge­wähl­ten spa­ni­schen Sher­ry-Butts. Die dar­aus ent­ste­hen­de Spi­ri­tuo­se soll die Essenz der schot­ti­schen Whis­ky-Inseln mit einem erdi­gen, süß­lich-wür­zi­gen Stil ein­fan­gen, der in sei­nem Kern durch eine wür­zi­ge Sher­ry-Wär­me aus­ge­gli­chen wird. Mit einem Alko­hol­ge­halt von 46,8 % wird die limi­tier­te Auf­la­ge des mari­ti­men Mal­zes ohne Fär­bung oder Kühl­fil­tra­ti­on ange­bo­ten, wodurch der Whis­ky „so natür­lich wie mög­lich“ ist.

Rock Island Whis­ky gilt als per­fek­ter Beglei­ter zu fri­schen Mee­res­früch­ten, daher ist es kein Zufall, dass die Ein­füh­rung der Rock Island Sher­ry Edi­ti­on mit dem Natio­nal Oys­ter Day zusam­men­fällt, einer welt­wei­ten Fei­er der Deli­ka­tes­se, die jähr­lich am 5. August stattfindet.

Cara Laing, Direk­to­rin für Whis­ky bei Dou­glas Laing & Co:

„Die Rock Island Sher­ry Edi­ti­on ist ein Bei­spiel für den Ein­fluss, den außer­ge­wöhn­li­che Sher­ry Butts auf einen tor­fi­gen, ozea­ni­schen Whis­ky haben kön­nen – wenn wür­zig-süßer Whis­ky auf mari­ti­men Torf trifft. Wir freu­en uns über das End­ergeb­nis – es ist ein phä­no­me­na­ler Whis­ky und ein wun­der­ba­rer Dram, den man an die­sem natio­na­len Aus­tern­tag mit eini­gen Muscheln kom­bi­nie­ren kann!“

Rock Island Sher­ry Edi­ti­on ist welt­weit im Whis­ky-Fach­han­del erhält­lich. Es wird erwar­tet, dass er zum Preis von £45,99 (rund 50 €) im Ein­zel­han­del erhält­lich sein wird.

(Pres­se­mit­tei­lung, übersetzt)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.