News

Laut IWSC der beste non-Scotch/Bourbon Whisky der Welt: The Westfalian aus Paderborn

The Westfalian

Der „The WESTFALIAN“ Whisky aus Paderborn wurde von der IWSC „International Wine & Spirit Challange“ zum besten Whisky der Welt 2020 (ausgenommen Scotch & Bourbon) gekürt.

Nein, Sie lesen richtig. Zum ersten Mal in der langen Geschichte des Whisk(e)y ist ein deutscher Whisky mit dieser höchsten Auszeichnung Weltweit geehrt worden. Der Paderborner Whisky The WESTFALIAN ist nach 2017, 2018, 2019 und 2020 wieder durch die IWSC (International Wine & Spirit Challange) zum besten deutschen Whisky International gewählt worden.

The Westfalian

Dieses Mal mit 4 x GOLD (einmal sogar Gold Outstanding)! Und dieses Jahr kommt noch die Auszeichnung „WORLDWIDE WHISK(E)Y TROPHY 2020“ dazu! Der „peated Single Malt Whisky” erhielt das Prädikat Gold Outstanding, der Single Malt Whisky, Single Rye Whiskey und der Single Corn Whiskey erhielten alle eine Goldmedaille.

Bereits im Frühjahr dieses Jahres ist The WESTFALIAN mit der Auszeichnung „BEST GERMAN SINGLE CASK SINGLE MALT WHISKY 2020“ bei den World Whisky Awards in London ausgezeichnet worden. Und von der ISC (International Spirit Challange) gab es ebenfalls Goldmedaillen.

Das Besondere an diesen Auszeichnungen ist das diese Wettbewerbe zu den einflussreichsten der Welt gehören. Sie sind federführend für die Beurteilung und Auszeichnung von Spirituosen und Weinen weltweit.

Thomas Evers Keeper of the Quaich

Der Erfolg kommt aber nicht von ungefähr. Federführend steht hinter diesem Whisky Thomas Ewers (Mitglied der Keeper of the Quaich) der bereits mehrfach mit seinem Label MALTS OF SCOTALND in Schottland zum besten unabhängigen Abfüller der Welt für seine ausgewählten Whiskys ausgezeichnet wurde. Thomas Ewers ist zuständig für die Abstimmung des Destillates, Auswahl der Fässer sowie Entscheidung über die Abfüllreife.

The WESTFALIAN ist der deutsche Whisky für Genießer und Individualisten. Ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Obwohl der Paderborner Whisky erst seit 2012 gebrannt wird konnte er sich gegen alle anderen Whiskys der Welt durchsetzen. Was für seine Qualität spricht. Angefangen hat es 2012 mit dem Single Grain und Single Malt. 2013 folgte der peated Single Malt, 2014 der Single Corn und 2015 der Single Rye. Damit bietet er eine große Geschmacksvielfalt an. Abgerundet wird der Paderborner Whisky durch seine beliebten Whiskyliköre „Miss Sunshine“ und „Onkel Joes Hütte“

Thomas Ewers sagt zu diesen Auszeichnungen:

„Deutscher Whisky ist ein Produkt mit Zukunft. Es gibt noch viel Entwicklungsarbeit und wir freuen uns unseren Beitrag dazu zu leisten zu können. Die internationale Akzeptanz unseres The WESTFALIAN macht uns richtig stolz und wir freuen uns auf die kommenden Jahre“

The WESTFALIAN ist nicht der Whisky von der Stange sondern jede Abfüllung ist etwas Besonderes da er nur in Einzelfaßabfüllung erhältlich ist. Ohne Farb- oder Geschmackszusätze – ein pures Produkt. Ein „Dram“ des WESTFALIANs ist immer ein besonderer Moment den man mit Freunden teilt – ein „come toghether“ !

(Pressemitteilung)


0 Kommentare zu “Laut IWSC der beste non-Scotch/Bourbon Whisky der Welt: The Westfalian aus Paderborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up