News Notes

Neuer whic Tarot: Deanston 13 Jahre II. The High Priestess

Deanston 13 Jahre High Priestess whic Tarot

Decken Sie die zweite Karte der Whisky-Arkana auf und betreten Sie damit den Kreis der Eingeweihten. Wie der Vorgänger reifte auch der zweite Single Malt Whisky von whics exquisiter Serie Tarot 13 Jahre. Zufall?

Deanston 13 Jahre High Priestess whic TarotKein Zufall sind die sinnlichen Aromen von mannigfaltigen Früchten, die der Deanston in diesen Jahren aus dem exzellenten First Fill Sherryfass ziehen konnte. Als The High Priestess sorgt der Single Malt für Genuss, der eines Thrones würdig ist. Die Hohepriesterin ist für die Vereinigung von Gegensätzen bekannt. Dies gelingt beim Deanston mit einer edlen Aromen-Komposition aus süß-fruchtigen Sherryelementen und dunklen Eichen-Tanninen. Und das bei authentischer Kraft von 50,2% Vol.

Der wertige Ibisco Decanter und das handillustrierte Etikett mit glänzenden Kupferdetails spiegeln die erhabene Qualität des einzigartigen Whiskys wider. Eine feine Tarot-Karte am Flaschenhals zum Sammeln verleiht den letzten Schliff.

„Sirupartige, süße Aromen umhüllen den gediegenen Duft von altem Leder und trockenen Tabakblättern. Vielfältige dunkle Trockenfruchtnoten ziehen nicht nur in die Nase, sondern finden sich auch am Gaumen neben wärmender Winterwürze und verführerisch schokoladigen Espressonoten wieder. Auch das Eichenholz macht sich bemerkbar und leitet den unwiderstehlich süß-würzigen Nachklang ein. Eine ehrwürdige Freude für Ihre Sinne!“ – Arne Wesche, Geschäftsführer whic GmbH

Die Serie Tarot

The High Priestess ist die königliche Weiterführung von whics neuer Serie Tarot. Mit 22 Single Malts kreiert die Reihe ein Portal zu einer übernatürlichen Aromenwelt. Tarot soll dazu verführen, sich voll und ganz all‘ seinen Sinnen hinzugeben und den hypnotisierenden Genuss von Whisky zu zelebrieren. Die schmuckvollen Ibisco Decanter mit handillustriertem Etikett und Anhänger zum Sammeln stimmen hervorragend auf die mystischen Abfüllungen darin ein. Entdecken Sie hier selbst, welche Aromen die Karten für Sie bereithalten: whic.de/tarot.

(Pressemitteilung)

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

0 Kommentare zu “Neuer whic Tarot: Deanston 13 Jahre II. The High Priestess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up