News

Mit Herz, Raute und Single Malt Scotch: Der Werder Whisky bringt Spielfreude ins Glas

Werder Whisky Kirsch Import

Werder Whisky Kirsch ImportSeit dem 4. Febru­ar 1899 sorgt er vom Nor­den aus für Begeis­te­rung: der SV Wer­der Bre­men. Einen der erfolg­reichs­ten Ver­ei­ne in der Geschich­te der Bun­des­li­ga wür­digt jetzt ein Sin­gle Malt Whis­ky aus Schott­land – pro­du­ziert und designt von den regio­nal ansäs­si­gen Spi­ri­tuo­sen-Exper­ten von Kirsch Import, die damit ihrem Ver­ein Dan­ke sagen.

In Zei­ten einer glo­ba­len Pan­de­mie geht es mehr denn je um Ver­bun­den­heit. Beson­ders da, wo man noch näher zusam­men­rückt: in der Regi­on. In und um Bre­men ver­bin­det über Genera­tio­nen hin­weg der Fuß­ball die Men­schen. Davon schließt sich auch Chris­toph Kirsch nicht aus. Der Inha­ber von Kirsch Import aus Stuhr bei Bre­men hat gemein­sam mit sei­nem Team daher die Gele­gen­heit ergrif­fen, die­ser dem SV Wer­der Bre­men geschul­de­ten Zusam­men­ge­hö­rig­keit Aus­druck zu ver­lei­hen – mit einem hoch­wer­ti­gen Sin­gle Malt Scotch Whis­ky im Design des Bundesligisten.

Werder Whisky Team„Wir sind ein stark in der Regi­on ver­wur­zel­ter Fami­li­en­be­trieb und seit 45 Jah­ren im Bereich Import und Dis­tri­bu­ti­on von Pre­mi­um-Spi­ri­tuo­sen eta­bliert. Der Wer­der Whis­ky ist für uns ein Aus­nah­me-Pro­jekt, das im Team für gro­ße Begeis­te­rung gesorgt hat und sorgt. Wir sind stolz, unse­re lang­jäh­ri­ge Exper­ti­se dafür ein­set­zen zu kön­nen, dem SV Wer­der Bre­men Dan­ke zu sagen, unse­re Treue zum Ver­ein aus­zu­drü­cken und vie­len ande­ren Fans da drau­ßen die Gele­gen­heit zu geben, ein beson­de­res Stück Wer­der Bre­men nach Hau­se zu holen.“, sagt Chris­toph Kirsch zum Markt­start der Abfüllung.

Ein hochprozentiges Heimspiel

Der Wer­der Whis­ky ist authen­ti­scher Sin­gle Malt Scotch – destil­liert in einer ein­zi­gen Bren­ne­rei aus dem Whis­ky-Kern­ge­biet Schott­lands auf Basis von 100 Pro­zent gemälz­ter Gers­te und min­des­tens drei Jah­re lang gereift. Abge­füllt wur­de der Scotch in eine Fla­sche, die pure Fan­treue aus­drückt. Für die schwe­re 700ml-Fla­sche hat Kirsch Import ein eige­nes Design ent­wor­fen: Die Klar­glas­fla­sche wur­de in mat­tem Schwarz beschich­tet und anschlie­ßend mit einem auf­wen­di­gen Sieb­druck deko­riert, der den Blick auf den Ort lenkt, wo die Her­zen für Wer­der Bre­men am stärks­ten schla­gen: die Ost­kur­ve des wohn­in­vest WESERSTADION.

Kirsch Imports hoch­pro­zen­ti­ges Heim­spiel ist eine limi­tier­te Edi­ti­on für die Sai­son 2020/2021. Sin­gle­Malt- und Fuß­ball-Fans kön­nen sich freu­en auf einen voll­mun­di­gen, fruch­ti­gen und wei­chen Whis­ky, der zu Ehren der 42.100 Zuschau­er, die das Sta­di­on an der Weser maxi­mal fasst, in Schott­land mit 42,1 Volu­men­pro­zen­ten in die Fla­schen gefüllt wur­de. In Bre­men wird der Wer­der Whis­ky u.a. beim Whis­ky-Spe­zia­lis­ten „Whisk(e)y and More“ und im Fach­ge­schäft „Hei­mat­ha­ven Bre­men“ sowie in aus­ge­wähl­ten Geträn­ke­märk­ten von „Hol‘ ab“ und dem loka­len Lebens­mit­tel­ein­zel­han­del erhält­lich sein.

Werder-Fans und Spirituosen-Experten

In Stuhr, süd­lich von Bre­men, lau­fen die Fäden für den Wer­der Whis­ky zusam­men. Kirsch Import kennt die Sin­gle-Malt-Bran­che schon seit den 1970er Jah­ren und hat sich früh auf Pre­mi­um-Whis­ky spe­zia­li­siert. Deutsch­lands größ­tes Port­fo­lio im Bereich Sin­gle Malt ver­wal­tet in zwei­ter Genera­ti­on Chris­toph Kirsch. In den Hal­len des fami­li­en­geführ­ten Unter­neh­mens lagern mehr als 3.500 ver­schie­de­ne Spi­ri­tuo­sen. Dar­un­ter vie­le unab­hän­gi­ge Abfül­lun­gen, spe­zi­el­le Rari­tä­ten, Spi­rits aus klei­nen, hand­werk­lich und ursprüng­lich pro­du­zie­ren­den Craft Distil­le­ries sowie span­nen­de Eigenabfüllungen.

(Pres­se­mit­tei­lung)