News

Matt D’Arcy Irish Whiskey: Eine traditionsreiche Marke kehrt zurück

D'Arcys Old Irish Whiskey

Matt D’Arcy Irish Whis­key wur­de ursprüng­lich gegrün­det 1817 und ent­wi­ckel­te sich inner­halb des nächs­ten Jahr­hun­derts zu einer welt­weit bekann­te Mar­ke deren Whis­key in Ame­ri­ka, Aus­tra­li­en und in Euro­pa genos­sen wurde.

D'Arcys Old Irish WhiskeyDie Destil­le­rie lag im Stadt­zen­trum der his­to­ri­schen Stadt Newry, die an der West­küs­te Nord­ir­lands, gera­de ober­halb der inner­i­ri­schen Gren­ze. Die Whis­key­pro­duk­ti­on hat in Newry eine lan­ge Tra­di­ti­on, die min­des­tens bis in das Jahr 1575 zurück reicht.
Wie auch vie­le ande­re iri­sche Whis­key Destil­le­rien über­leb­te auch die­se Destil­le­rie die Fol­gen der ame­ri­ka­ni­schen Pro­hi­bi­ti­on nicht und schloss 1918 ihre Pfor­ten. Doch der Spi­rit der Matt D’Arcy Whis­keys war nie ganz ver­flo­gen. Oft sah man noch das Logo in tra­di­tio­nel­len Pubs in Nordirland.

Jetzt, 100 Jah­re spä­ter, kehrt die Mar­ke zurück. Micha­el McKeowen ein Geschäfts­mann und His­to­ri­ker aus Newry hat die Mar­ke wie­der auf­le­ben las­sen. Nach­dem er erfolg­reich drei Whis­keys unter der Mar­ke Matt D’Arcy auf den Markt gebracht hat, ging die Mar­ke an die Ech­lin­ville Distil­le­ry über. Micha­el McKeowen möch­te sich nun ganz auf den Bau der eige­nen Destil­le­rie in der Stadt Newry konzentrieren.

Matt D’Arcy Whis­key kom­ple­men­tiert die Serie der alten Mar­ken der Ech­lin­ville Distil­le­ry. Neben Matt D’Arcy sind sie auch Eigen­tü­mer der Mar­ken Dun­vil­le Whis­key und Old Com­ber Whiskey.

D'Arcy Blended WhiskeyD’Arcy Blended Whiskey

Vol.%: 40%
Füll­men­ge: 0,7 Liter
Farb­stoff: Nein
Aro­ma: Vanil­le, Scho­ko­la­de, etwas Frucht
Geschmack: Scho­ko­la­den- und Kaf­fee­noten, süßer Vanil­le­pud­ding, hel­le Frucht
Nach­klang: mit­tel­lang mit etwas Würze

UVP: 33,90 €

Ein schö­ner aus­ge­wo­ge­ner Blen­ded Whis­key, der in Bour­bon­fäs­sern rei­fen durf­te. Der Whis­key wur­de geblen­det aus vier Jah­re altem Sin­gle Malt und Sin­gle Grain Whis­key. Ein schö­ner easy-drin­king Whis­key. Er über­zeugt mit süßen Vanil­le­no­ten, die von Scho­ko­la­den- und Kaf­fee­noten beglei­tet wer­den. Für die­ses jun­ge Alter ist es ein aus­sa­ge­kräf­ti­ger Blend, der ange­nehm zu trin­ken ist.

www.irish-whiskeys.de/Matt-DArcys-Irish-Whiskey-07‑l

Matt D'Arcy 10 JahreMatt D’Arcy 10 Jahre

Vol.%: 46 %
Füll­men­ge: 0,7 Liter
Farb­stoff: Nein
Aro­ma: Vanil­le, getrock­ne­te dunk­le Früch­te, etwas Würze
Geschmack: getrock­ne­te Früch­te, etwas Vanil­le, fei­ne Holznoten
Nach­klang: lang­an­hal­tend mit wür­zi­gen Noten

UVP: 49,90 €

Die­ser 10 Jah­re alte Blen­ded Whis­key wur­de zusam­men­ge­fügt aus 10 Jah­re altem Grain Whis­key und 17 Jah­re altem Sin­gle Malt Whis­key. Bei­de Whis­keys reif­ten in Bour­bon­fäs­sern. Der Blend wur­de dann in aus­ge­wähl­ten Port­wein­fäs­sern gefi­nisht. Der Whis­key wur­de mit 46 % abge­füllt. Getrock­ne­te Früch­te, Vanil­le und wür­zi­ge Noten strö­men einem in die Nase. Auch auf der Zun­ge blei­ben die grock­ne­ten Früch­te und es kom­men noch eini­ge Holz­no­ten dazu. Ein ganz beson­de­rer Blen­ded Whis­key, der mit alten Whis­keys überzeugt.

www.irish-whiskeys.de/Matt-DArcys-10-Jahre-Port-Finishe-07‑l

(Pres­se­mit­tei­lung)


0 Kommentare zu “Matt D’Arcy Irish Whiskey: Eine traditionsreiche Marke kehrt zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up