News

Tamdhu feiert neuen Cigar Malt mit einzigartigem Humidor, inspiriert von Sherryfässern

Tamdhu celebrates the launch of its new Cigar Malt with a unique humidor inspired by its sherry seasoned casks
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Tamd­hu Spey­si­de Sin­gle Malt Scotch Whis­ky hat die welt­wei­te Markt­ein­füh­rung sei­nes Cigar Malt No. 01 ange­kün­digt – eine neue Abfül­lung in limi­tier­ter Auf­la­ge, die eine uralte Ver­bin­dung feiert.

Anläss­lich der Markt­ein­füh­rung hat die Bren­ne­rei einen maß­ge­schnei­der­ten Luxus-Zigar­ren­hu­mi­dor kre­iert, der vom Tamd­hu-Whis­ky selbst inspi­riert und durch­drun­gen ist.

Der Cigar Malt wur­de in der Spey­si­de-Destil­le­rie aus einer klei­nen Aus­wahl der feins­ten euro­päi­schen Olo­ro­so-Sher­ry-Fäs­ser mit Erst­be­fül­lung hand­ver­le­sen und auf­grund sei­ner Fähig­keit aus­ge­wählt, den rei­chen, aro­ma­ti­schen und wür­zi­gen Geschmack der bes­ten Zigar­ren der Welt zu unter­stüt­zen und zu ergänzen.

Um die Markt­ein­füh­rung zu fei­ern und die bei­den Pro­duk­te noch näher zusam­men­zu­brin­gen, ver­wen­de­te die Mar­ke das Holz von Sher­ry­fäs­sern aus euro­päi­scher Eiche für die Her­stel­lung eines luxu­riö­sen Zigarren-Humidors.

Tamdhu celebrates the launch of its new Cigar Malt with a unique humidor inspired by its sherry seasoned casks

In Zusam­men­ar­beit mit dem renom­mier­ten Holz­her­stel­ler und Sil­ber­schmied Antho­ny Holt & Sons wur­de das Holz von Sher­ry­fäs­sern ver­wen­det, um dem Humi­dor und den dar­in ent­hal­te­nen Zigar­ren ein sub­ti­les Sher­ry­fass-Aro­ma zu verleihen.

Tamd­hu ist der ein­zi­ge Sin­gle Malt Scotch Whis­ky, der aus­schließ­lich in den feins­ten Olo­ro­so-Sher­ry­fäs­sern reift. Wie bei jedem Blatt einer Zigar­re tra­gen die­se sel­te­nen Sher­ry­fäs­ser dazu bei, die ein­zig­ar­ti­ge natür­li­che Far­be und den ergän­zen­den Geschmack des Cigar Malt zu erhalten.

Mit 53,8 % unge­kühlt gefil­tert für eine reich­hal­ti­ge Tex­tur und einen kräf­ti­gen Geschmack, spie­gelt der Whis­ky die Wür­ze, das Aro­ma und das Mund­ge­fühl der geal­ter­ten Tabak­blät­ter wider, die nur in den bes­ten Zigar­ren ver­wen­det werden.

San­dy McIn­ty­re, Lei­ter der Tamd­hu-Destil­le­rie, sag­te: „Whis­ky und Zigar­ren wer­den schon seit lan­gem gemein­sam genos­sen, und wir woll­ten, dass unser Tamd­hu Cigar Malt die­se Ver­bin­dung durch eine Ver­bin­dung von Geschmack und Hand­werk fes­tigt, die bei­den Wel­ten gerecht wird.“

„Die­ser Whis­ky, der aus­schließ­lich in euro­päi­schen Olo­ro­so-Sher­ry-Fäs­sern mit Erst­be­fül­lung gereift ist, ist der per­fek­te Beglei­ter für die bes­ten Zigar­ren. Dass wir die­se Sher­ry­fäs­ser ver­wen­den konn­ten, um das Erbe des Cigar Malt durch den Humi­dor fort­zu­füh­ren, ist etwas ganz Besonderes.“

Gil Holt, Direk­tor bei Antho­ny Holt & Sons, sag­te: „Die Kom­bi­na­ti­on eines Sher­ry­fas­ses aus euro­päi­scher Eiche mit einem hand­ge­fer­tig­ten Humi­dor in limi­tier­ter Auf­la­ge war ein wirk­lich erfreu­li­ches Unter­fan­gen. Das rei­che Aro­ma des Humi­dors wird durch die sub­ti­len Noten des Sher­ry-Fas­ses per­fekt ergänzt.“

„Wir sind stolz dar­auf, mit Tamd­hu zusam­men­zu­ar­bei­ten – einer Mar­ke, mit der wir eine tie­fe Affi­ni­tät in Bezug auf unser uner­müd­li­ches Enga­ge­ment für Hand­werk und Qua­li­tät teilen.“

Tamd­hu hat zur Unter­stüt­zung der Markt­ein­füh­rung nur zwei sei­ner mit Whis­ky gefüll­ten Humi­do­re her­ge­stellt. Her­ge­stellt aus Sher­ry­fass­dau­ben aus euro­päi­scher Eiche, Ster­ling­sil­ber und edlem Wal­nuss­holz, das die rei­che, dunk­le Far­be des Whis­kys wider­spie­gelt, wird eine die­ser maß­ge­schnei­der­ten und ein­zig­ar­ti­gen Boxen im Jahr 2022 für wohl­tä­ti­ge Zwe­cke ver­stei­gert werden.

Fla­schen des Tamd­hu Cigar Malt No. 01 sind exklu­siv im Fach­han­del in Groß­bri­tan­ni­en, den USA, den Nie­der­lan­den, Deutsch­land*, Tai­wan und Chi­na sowie unter https://www.tamdhu.com/our-collection/tamdhu-cigar-malt zum UVP von £180,00 pro 70cl-Fla­sche (53,8%) erhältlich.

(Pres­se­mit­tei­lung, übersetzt)

* Update 18:25 Uhr: Aus den Kom­men­ta­ren zum Arti­kel auf der Face­book-Sei­te mei­nes Blogs geht her­vor, dass laut Aus­sa­ge des deut­schen Impor­teurs Bor­co der Cigar Malt doch nicht nach Deutsch­land kom­men wird. Die­se ursprüng­lich eng­li­sche Pres­se­mit­tei­lung kam direkt aus dem UK und wur­de von mir auf Deutsch übersetzt.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

0 Kommentare zu “Tamdhu feiert neuen Cigar Malt mit einzigartigem Humidor, inspiriert von Sherryfässern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.