News

Neu in Deutschland: Westland American Single Malt Whiskey

Westland American Single Malt Whiskey Core Range
Join the The Scotch Malt Whisky Society

„We look west and see the possibilities before us.“

West­land wur­de am Ende der Welt gebaut, an der Gren­ze, an der sich unse­re Vor­fah­ren, ruhe­los im Geis­te, nie­der­lie­ßen, als sie die­se Welt nicht wei­ter erfor­schen konn­ten. Von die­sen Men­schen abstam­mend, exis­tiert die­ser Geist auch in uns. Wir schau­en nach Wes­ten und sehen die Mög­lich­kei­ten vor uns. Die Städ­te aber wur­den gegrün­det, die Stra­ßen gebaut, die Wild­nis erkun­det. Heu­te ist unser Wes­ten der Whisky.

Für die Her­stel­lung unse­rer Whis­kys ver­wen­den wir die­sel­ben grund­le­gen­den Roh­stof­fe und Ver­fah­ren, die seit Genera­tio­nen bei der Whis­ky­her­stel­lung der alten Welt ver­wen­det wur­den. Den­noch ver­su­chen wir nicht ein­fach die­se Ergeb­nis­se zu repro­du­zie­ren. Statt­des­sen arbei­ten wir dar­an, Whis­kys zu kre­ieren, die die beson­de­ren Qua­li­tä­ten unse­rer Zeit, unse­res Ortes und
unse­rer Kul­tur hier im pazi­fi­schen Nord­wes­ten widerspiegeln.

Jahr­hun­der­te­lang galt Sin­gle Malt Whis­ky als allei­ni­ge Domä­ne Schott­lands. Aber rela­ti­ve Neu­lin­ge in der Bran­che bewei­sen, dass auch außer­halb der Gren­zen Schott­lands groß­ar­ti­ger Sin­gle Malt her­ge­stellt wer­den kann. Von Japan bis Indi­en, von Tai­wan bis Neu­see­land erwei­tern Regio­nen auf der gan­zen Welt die Vor­stel­lung davon, was Sin­gle Malt sein kann, indem sie Whis­kys her­stel­len, die den Cha­rak­ter ihres ein­zig­ar­ti­gen Ter­ro­irs aus­drü­cken. West­land macht genau das in Ame­ri­ka – pro­du­ziert Sin­gle Mal­ts, die die Tra­di­ti­on ehren, aber gleich­zei­tig etwas Neu­es und Wert­vol­les bie­ten. Hier, wo Bour­bon seit Genera­tio­nen König ist, füh­ren wir eine völ­lig neue Kate­go­rie von Sin­gle Malt Whis­kys an, die ein­deu­tig ame­ri­ka­nisch ist.

American Single Malt Whisky definiert

  • Her­ge­stellt aus 100% Gerstenmalz
  • Zu 100% in einer Bren­ne­rei destilliert
  • Mas­hed, destil­liert und gereift in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Amerika
  • In Eichen­fäs­sern mit einem Fas­sungs­raum von nicht mehr als 700 Liter gereift

Westland American Single Malt Whiskey Core RangeDie drei Aus­drucks­for­men in West­lands Kern­sor­ti­ment an ame­ri­ka­ni­schen Sin­gle Malt Whis­kys zei­gen jeweils die grund­le­gen­de Absicht unse­res Haus­stils: ein ausgewogener,
gers­ten­ori­en­tier­ter Whis­ky, der die Tra­di­ti­on ehrt, aber auch auf neue Wei­se vor­an­bringt. Das Kern­sor­ti­ment wird aus 100 % gemälz­ter Gers­te her­ge­stellt, mit einer ein­zig­ar­ti­gen bel­gi­schen Sai­son-Bier­he­fe fer­men­tiert und in einer Viel­zahl von Fäs­sern gereift – was zu neu­en und ein­deu­tig ame­ri­ka­ni­schen Geschmacks­pro­fi­len führt. Von die­sem Aus­gangs­punkt aus bie­tet jeder Aus­druck eine Varia­ti­on des House-Stils, der auf sei­ne Wei­se von den erwar­te­ten Kon­ven­tio­nen des Sin­gle Malt Whis­ky abweicht.

Wir freu­en uns die­se exklu­si­ven Ame­ri­can Sin­gle Malt Whis­kys nach Deutsch­land zu bringen
und fokus­sie­ren uns im ers­ten Schritt auf den Fachhandel.

  • West­land Ame­ri­can Oak 46% vol. / UVP 59,90€
  • West­land Peated 46% vol. / UVP 65,99€
  • West­land Sher­ry­wood 46% vol. / UVP 65,99€
  • West­land Garr­ya­na Edi­ti­on 5 46% vol. / UVP 159,00€
  • West­land Cole­re Edi­ti­on 1 46% vol. / UVP 159,00€

Lie­fer­bar ab ca. Mit­te Okto­ber 2021

(Pres­se­mit­tei­lung)

 


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

0 Kommentare zu “Neu in Deutschland: Westland American Single Malt Whiskey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.