News

„Team-Spirit“ für den SV Werder Bremen: Kirsch Import präsentiert neuen Werder Whisky und Werder Gin

Werder Bremen Whisky & Gin

In stür­mi­schen Zei­ten erhält der SV Wer­der Bre­men Rücken­wind – in Form von Sin­gle Malt Scotch Whis­ky und Gin. Pro­du­ziert und designt von den regio­nal ansäs­si­gen Spi­ri­tuo­sen­ex­per­ten von Kirsch Import, wür­di­gen die bei­den neu­en Fan-Spi­ri­tuo­sen ab heu­te einen der erfolg­reichs­ten Ver­ei­ne in der Geschich­te der Bundesliga.

In rund 150 Jah­ren Ver­eins­ge­schich­te spiel­te der SV Wer­der Bre­men bis­lang nur eine Sai­son – im Jahr 1980 – in der zwei­ten Liga und hält damit einen ein­ma­li­gen Bun­des­li­ga-Rekord. Das ver­ges­sen vie­le ger­ne ange­sichts des kürz­li­chen Abstiegs. Nicht so Kirsch Import. Das Spi­ri­tuo­sen­un­ter­neh­men aus Stuhr bei Bre­men hält der Mann­schaft die Treue – und bringt nach Ver­öf­fent­li­chung des Wer­der Whis­kys Limi­ted Edi­ti­on 2020/21 im März heu­te zwei neue hoch­pro­zen­ti­ge Heim­spie­le auf den Markt: den Wer­der Whis­ky Limi­ted Edi­ti­on 2021/22 und den Wer­der Gin.

Werder Bremen Whisky & Gin
Wo die Her­zen für den SV Wer­der Bre­men am stärks­ten schla­gen: Wer­der Gin und Wer­der Whis­ky im
wohn­in­vest WESERSTADION. Bild: Kirsch Import e.K.

„Fan bleibt Fan. Punkt. In Bezug auf den SV Wer­der Bre­men gilt das für mich schon seit mei­ner Kind­heit und wird sich auch nicht ändern“, erklärt Chris­toph Kirsch, Inha­ber von Kirsch Import. „Es erfüllt uns nach wie vor mit Stolz, die Spi­ri­tuo­sen­pro­jek­te für den SV Wer­der Bre­men umset­zen zu dür­fen. Ich freue mich, dass wir unse­re Treue zum Ver­ein nun sowohl mit einer neu­ge­stal­te­ten Auf­la­ge des Sin­gle Mal­ts aus­drü­cken kön­nen als auch mit einem außer­ge­wöhn­li­chen Gin.“

Mit Herz, Raute und Single Malt Scotch

Auch für die Neu­auf­la­ge des Wer­der Whis­kys gilt: Es han­delt sich um authen­ti­schen Sin­gle Malt Scotch, destil­liert in einer ein­zi­gen Bren­ne­rei aus der Spey­si­de, dem Whis­ky-Kern­ge­biet Schott­lands, auf Basis von 100 Pro­zent gemälz­ter Gers­te und min­des­tens drei Jah­re lang gereift. Die Limi­ted Edi­ti­on 2021/22 ist haut­nah am Ver­ein: Das Design ori­en­tiert sich am aktu­el­len Home-Tri­kot der Mann­schaft. Für noch mehr Fan­treue wur­de der Whis­ky in das offi­zi­el­le Wer­der-Grün geklei­det. Der voll­mun­di­ge, fruch­ti­ge und wei­che Spey­si­de Sin­gle Malt Scotch Whis­ky wur­de in Schott­land abge­füllt – mit 42,1% vol. zu Ehren der 42.100 Zuschau­er, die das wohn­in­vest WESERSTADION maxi­mal fasst.

Ein Gin wie Werder Bremen

Letz­te­res gilt auch für den ers­ten Wer­der Gin. Ganz wie der Ver­ein, dem er gewid­met ist, ist die­ser Wachol­der­brand immer für eine Über­ra­schung gut. Sein uner­war­tet exo­ti­sches Pro­fil ver­dankt der Gin ins­be­son­de­re einer Zutat: Kak­tus­fei­ge. Die sta­che­li­ge Deli­ka­tes­se ver­leiht ein kräf­ti­ges Extra an Fri­sche und Fruch­tig­keit. „Ein Run­der von der Weser“ – das gilt aber nicht nur geschmack­lich für den Wer­der Gin. Mit dem gepräg­ten Eti­kett im Stil des der­zei­ti­gen Home-Tri­kots ist auch das Design ein hoch­wer­ti­ges Heim­spiel. In Bre­men wer­den bei­de Fan-Spi­ri­tuo­sen im Fan­shop im wohn­in­vest WESERSTADION erhält­lich sein. Außer­dem u.a. beim Whis­ky-Spe­zia­lis­ten „Whisk(e)y and More“ und im Fach­ge­schäft „Hei­mat­ha­ven Bre­men“ sowie in aus­ge­wähl­ten Geträn­ke­märk­ten von „Hol‘ ab“ und dem loka­len Lebensmitteleinzelhandel.

(Pres­se­mit­tei­lung)

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.