News

Neu bei Irish Whiskeys: Micil Pot Still und Blended Whiskey

Micil Whiskey Pot Still und Blended Whiskey
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Im Jahr 2016 eröff­ne­te Pádraic Ó’Griallas die ers­te Bren­ne­rei in Gal­way nach 100 Jah­ren, nach­dem sein Urur­ur­goß­va­ter die ers­te, ille­ga­le, Bren­ne­rei der Fami­lie in Con­ne­ma­ra auf­ge­baut hat­te. Micil Mac Che­ar­ra ist auch der Namens­ge­ber der heu­ti­gen Micil Distil­le­ry. Nun brin­gen sie die ers­ten bei­den Whis­keys auf den Markt. Es han­delt sich dabei noch um zuge­kauf­ten Whis­key, doch die eige­ne Whis­key­pro­duk­ti­on wur­de bereits gestartet.

Micil Whiskey Pot Still und Blended Whiskey

Micil Earls Island Single Pot Still Whiskey

  • Vol.: 46%
  • Füll­men­ge: 0,7 Liter
  • Farb­stoff: Nein
  • Aro­ma: wür­zi­ge Noten, dunk­le Früch­te, Zimt, Mus­kat, Vanille
  • Geschmack: roter Apfel, dunk­le Kir­sche, Zimt, Mus­kat, Pot Still Wür­ze, Rhabarber
  • Nach­klang: lang­an­hal­tend mit Frucht­no­ten und Würze
  • Preis: 47,90 €

Micil Earls Island Single Pot Still WhiskeyEarl’s Island ist ein fruch­tig wür­zi­ger Pot Still Irish Whis­key: 75,5 % des Whis­keys ist ein drei­fach gebrann­ter Irish Pot Still Whis­key, der in 225 Liter ex-Bor­deaux Rot­wein­fäs­ser gefi­nisht wur­de. Die rest­li­chen 24,5 % sind sind eben­falls drei­fach gebrann­ter Irish Pot Still Whis­key, der in 125 Liter Quar­ter Cask aus ame­ri­ka­ni­scher Eiche, in dem vor­her Peated Whis­key lag, gefi­nisht wur­de. Die­ser Whis­key stellt eine Hom­mage an die frü­he­ren Destil­le­rien in Dub­lin und die alt ein­ge­ses­se­nen Wein­händ­ler dar, die die Stadt zu „ihrer Stadt“ gemacht haben.

Micil Inverin Small Batch Whiskey

  • Vol.%: 46%
  • Farb­stoff: Nein
  • Aro­ma: Torf, gebrann­tes Holz, hel­le Frucht­no­ten, Vanil­le, Würze
  • Geschmack: Bacon, Torf, geba­cke­ner Apfel und Bir­ne, Vanil­le, pin­ker Pfef­fer, Nelke
  • Nach­klang: lang­an­hal­tend mit Torf und Fruchtnoten
  • Preis: 39,90 €

Micil Inverin Small Batch WhiskeyMicil Inverin Small Batch Whis­key ist ein Blen­ded Whis­key, der sich aus fünf ver­schie­de­nen Kom­po­nen­ten zusam­men­setzt: 20 % in Vir­gin Oak gela­ger­ter Grain, 45 % Grain aus dem Ex-Bour­bon-Bar­rel, 20 % Trip­le Distil­led Peated Malt, 10 % Dou­ble Distil­led Malt und 5 % Trip­le Distil­led Malt. Außer­dem erhielt der Whis­key drei ver­schie­de­ne Finis­hes: 47,5 % des Blends wur­den in Re-Char­red Ex-Bour­bon Casks gefi­nisht, 47,5 % des Blends kamen für ein Finish in PX Sher­ry Casks und die letz­ten 5 % wur­den in einem Micil Heri­ta­ge Poi­tin Kas­ta­ni­en­fass und PX Sher­ry Fass veredelt.

Die­ser Whis­key erin­nert an die fruch­ti­ge Wür­ze des ursprüng­li­chen „Was­ser des Lebens“ aus Con­ne­ma­ra und den Torf­rauch der ille­ga­len Brenn­bla­sen und Öfen in Inverin. Ein außer­ge­wöhn­li­cher Blen­ded Whis­key, der kei­nes­falls lang­wei­lig ist.

(Pres­se­mit­tei­lung)