News Notes

Craft Beer & Kunst im Rye vereint: STORK CLUB stimmt auf roggenbetontes Weihnachten ein

Stork Club Rye Wine Finish und BRLO Rye Wine
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Was liegt die­ses Jahr unter dem Weih­nachts­baum? Na Bier und Rye Whis­key natür­lich! Aus der Regi­on, stil­voll ver­packt und ein Fest für ver­wöhn­te Gau­men. Also Vor­hang auf für die zwei Spe­cial Edi­tio­nen aus dem Hau­se STORK CLUB!

BRLO X STORK
Rye Wine x Rye Whiskey

Rye Hoch 2! Die Ber­li­ner BRLO-Braue­rei und die Bran­den­bur­ger STORK CLUB Rye Whis­key-Destil­le­rie ver­ei­nen das Bes­te aus zwei Wel­ten in der limi­tier­ten Son­der­edi­ti­on „Rye Wine x Rye Whiskey“.

Koope­ra­tio­nen von Brau­ern und Bren­nern gibt es sicher­lich eini­ge. Gemein­sa­me Pro­jek­te von Ber­li­ner und Bran­den­bur­ger Unter­neh­men natür­lich auch. Aber das Pro­jekt „Rye Hoch 2“ ver­eint all die­se unter­schied­li­chen Wel­ten zu einem per­fek­ten Kreis­lauf rund um das Urge­trei­de der Regi­on: dem Roggen.

Stork Club Rye Wine Finish und BRLO Rye WineIm ers­ten Schritt der Koope­ra­ti­on wur­de vom BRLO-Team um Brau­er und Mit­grün­der Micha­el Lembke unter der Bei­ga­be der STORK CLUB spe­zi­fi­schen Rog­gen­malz­mi­schung ein kräf­ti­ges Rog­gen­bier (Rye Wine) mit hoher Stamm­wür­ze gebraut, dass im zwei­ten Schritt für meh­re­re Mona­te in frisch ent­leer­ten Rye Whis­key Fäs­sern der STORK CLUB Destil­le­rie rei­fen durf­te. Nach der Ent­lee­rung der Fäs­ser und der Abfül­lung des Bie­res wur­den die­se, mit Rye Wine durch­tränk­ten und hoch­aro­ma­ti­schen Fäs­ser im drit­ten Schritt vom Stork Club-Team um Pro­duk­ti­ons­lei­ter und Mit­grün­der Stef­fen Lohr wie­der mit 4jährigem Rye Whis­key gefüllt und für wei­te­re 3 Mona­te gela­gert. Somit wur­de ein per­fek­ter Kreis­lauf regio­na­ler Zuta­ten über zwei eng ver­wand­te Geträn­ke­ka­te­go­rien voll­zo­gen. Das voll­mun­di­ge Ergeb­nis: Rye Hoch 2!

Tasting Note BRLO Rye Wine 0,33l / 10% Vol.:

  • Optik/Auge: Kas­ta­ni­en­rot
  • Aroma/Nase: But­ter­ka­ra­mell, Vanil­le, Irish Cream
  • Geschmack/Gaumen: Spi­cy, süß, getrock­ne­te Pflaumen
  • Nachhall/Nachtrunk: wär­mend, getrock­ne­te Pflaumen/Dattel, leich­te Rauch- Vanille-Aromen

Tasting Notes STORK CLUB Experimental Series „Rye Wine Finish“
0,5l / 50% Vol. / limitiert auf 800 Flaschen:

  • Nase: But­ter-Kara­mell, Tof­fee, Irish Cream
  • Gau­men: Pekan­nüs­se, getrock­ne­te Pflau­men, But­ter, Kara­mell, fei­ne Cre­mig­keit gepaart mit
  • aro­ma­ti­scher Roggenwürze
  • Nach­hall: lang anhal­tend, sanft und wärmend

Im STORK CLUB Online­shop ist das Set aus STORK CLUB Expe­ri­men­tal Seri­es „Rye Wine Finish­mit zwei Fla­schen BRLO Rye Wine für 59,90 EUR erhältlich.

Wer mehr über die Zusam­men­ar­beit zwi­schen STORK CLUB und BRLO erfah­ren möch­te, schaut mal hier vor­bei: https://youtu.be/CmY8RO9L_es

STORK CLUB ART EDITION

Stork Club Art EditionDie zwei­te Edi­ti­on ist eine “ART EDITION” in Zusam­men­ar­beit mit dem Künst­ler Robin Zöff­zig, der das Eti­kett der auf 444 limi­tier­ten Fla­schen gestal­te­te. Der gebür­ti­ge Mag­de­bur­ger hat nach dem erfolg­rei­chen Stu­di­um der Male­rei an der Kunst­hoch­schu­le in Hal­le ein Meis­ter­schü­ler­stu­di­um bei Prof. Rai­ner Scha­de absol­viert und ist heu­te Dozent an der Design­schu­le Leipzig.

Die „ART EDITION“ soll als Hom­mage an die viel­fäl­ti­gen Über­schnei­dun­gen von Hand­werk und Kunst ver­stan­den wer­den. Jede der 444 Fla­schen ist ein hand-num­me­rier­tes und signier­tes Uni­kat eines Pla­kats des Künst­lers, dass im Rah­men der AQUAMEDIALE 14 in Schlep­zig aus­ge­stellt wurde.

 

Ein Drit­tel der Ein­nah­men aus dem Ver­kauf des Whis­keys gehen zu Guns­ten des För­der­ver­eins aqua­me­dia­le e.V., der das eta­blier­te Fes­ti­val für zeit­ge­nös­si­sche Kunst alle zwei Jah­re für den Land­kreis Dah­me-Spree­wald durchführt.

STORK CLUB Art Edition #1 – Single Barrel Rye Whiskey
0,5l / 44% Vol. / limitiert auf 444 Flaschen

  • Fass: Deut­sche Napoleon-Eiche
  • Alter: 1.463 Tage
  • Roh­stoff: 100% Roggen

Tas­ting Notes:

  • Nase: Hei­de­ho­nig, Zimt, Tonkabohne
  • Gau­men: Honig, Franz­bröt­chen, Mar­zi­pan, Chili
  • Nach­hall: tro­cken, wärmend

Die ART EDITION ist aus­schließ­lich über den STORK CLUB Online­shop für 69,90 EUR zu beziehen.

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.