News

Double Gold für Glendalough 7yo Single Malt Mizunara Finish in San Francisco

Glendalough 7yo Single Malt Mizunara Cask
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Kaum gelauncht, schon ausgezeichnet.

Bei der kürz­lich durch­ge­führ­ten renom­mier­ten San Fran­cis­co World Spirits
Com­pe­ti­ti­on (SFWSC) ist erneut eine Abfül­lung der iri­schen Craft Distillery
Glenda­lough mit der Dou­ble Gold­me­dail­le aus­ge­zeich­net wor­den. Die
Dou­ble Gold­me­dail­le ist eine sel­te­ne Aus­zeich­nung und wird nur dann
ver­ge­ben, wenn sämt­li­che Jury­mit­glie­der eine ein­ge­reich­te Spi­ri­tuo­se mit
Gold bewer­ten. Der Wett­be­werb bezeich­net die Dou­ble Gold Gewin­ner als die
bes­ten Pro­duk­te der Welt.

Nach­dem 2021 Glenda­lough Dou­ble Bar­rel Sin­gle Grain Irish Whis­key sowie
Wild Bota­ni­cal Gin mit die­ser Aus­zeich­nung gekrönt wur­den, überzeugte
die­ses Jahr der erst Ende Febru­ar auf den Markt gebrach­te 7jährige Single
Malt mit Mizu­n­a­ra Cask Finish die Jury.

Glendalough 7yo Single Malt Mizunara Cask

Die­ser ein­zig­ar­ti­ge Whis­key ist leben­dig, doch mit einer har­mo­ni­schen Tiefe
und exo­ti­schen Noten vom sel­te­nen Mizu­n­a­ra Eichen­holz. Blu­mi­ge, fruchtige
Noten in der Nase gehen über zu einem voll­mun­di­gen Erleb­nis aus
Bit­ter­scho­ko­la­de, Oran­ge, San­del­holz und Zimt. Der Sin­gle Malt zeich­net sich
durch einen außer­ge­wöhn­lich Abgang mit getoas­te­ter Eiche und
ori­en­ta­li­schen Gewür­zen aus, mit lang anhal­ten­den Noten dunkler
Schokolade.

Die jähr­lich statt­fin­den­de San Fran­cis­co World Spi­rits Com­pe­ti­ti­on (SFWSC)
ist welt­weit der ein­fluss­reichs­te Wett­be­werb für Spi­ri­tuo­sen. Im April 2022
bewer­te­te die 70köpfige Exper­ten­ju­ry um 5.000 Ein­rei­chun­gen – mehr als je
zuvor bei die­ser Ver­an­stal­tung. Umso erfreu­li­cher, dass Glendalough
wie­der­holt bei die­ser wich­ti­gen Ver­an­stal­tung über­zeu­gen konnte.

Glenda­lough 7 Year Old Sin­gle Malt Mizu­n­a­ra Oak Finish Irish Whis­key, 46% vol. (0,7
Liter): 79,00€ (UVP)

Über Glendalough. Die erste Craft Distillery Irlands.

Die Geschich­te der Glenda­lough Distil­le­ry ist die von fünf Freun­den aus Dub­lin, die
ihre regu­lä­ren Jobs auf­ga­ben, um die hand­werk­li­che Bren­ner­kunst Irlands zu neuem
Leben zu erwe­cken. Die Mis­si­on: Die letz­ten 100 Jah­re, in denen fast nur Blends den
Ton ange­ge­ben hat­ten, ver­ges­sen zu machen und wie­der den Stil der gro­ßen alten
Destil­la­te zu lan­cie­ren, die den iri­schen Whis­key einst berühmt mach­ten. All ihre
Destil­la­te wer­den in klei­nen kup­fer­nen Pot Stills gebrannt, nicht gefil­tert, mit
Berg­quell­was­ser aus Glenda­lough, dem „Tal der zwei Seen“ im Coun­ty Wick­low, auf
Trink­stär­ke gebracht und anschlie­ßend in First Fill Bour­bon-Fäs­sern gereift. Dann
gönnt man den diver­sen Whis­keys ein indi­vi­du­el­les Finish. Sämt­li­che Whiskeys
wer­den nicht kalt filtriert.

(Pres­se­mit­tei­lung)


0 Kommentare zu “Double Gold für Glendalough 7yo Single Malt Mizunara Finish in San Francisco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.