News Notes

Benromach 40 Jahre Second Annual Release nach Auszeichnung „Best in Show“

Benromach 40 and box

Die Ben­ro­mach Distil­le­ry in der Spey­si­de hat ange­kün­digt, dass sie am Diens­tag, den 19. Juli, zum zwei­ten Mal den Ben­ro­mach 40 Year Old auf den Markt brin­gen wird. Nur etwas mehr als 1.000 Fla­schen die­ses sel­te­nen Sin­gle Malt sind für Whis­ky-Lieb­ha­ber welt­weit erhältlich.

Die Markt­ein­füh­rung folgt auf eine pres­ti­ge­träch­ti­ge Aus­zeich­nung für den Ben­ro­mach 40 Year Old bei der San Fran­cis­co World Spi­rits Com­pe­ti­ti­on 2022, wo er als „Best in Show“ aus­ge­zeich­net wurde.

Der mit einer Fass­stär­ke von 57,6 % und natür­li­cher Far­be abge­füll­te Ben­ro­mach 40 Year Old, Release 2022, reif­te über vier Jahr­zehn­te in Sher­ry­fäs­sern. Das Ergeb­nis ist ein exqui­si­ter Sin­gle Malt und die ältes­te jähr­li­che Abfül­lung der Destillerie.

Benromach 40 and box

Mit Noten von gerös­te­ten Hasel­nüs­sen, geba­cke­nen Äpfeln, dunk­ler Scho­ko­la­de und rei­fem Eichen­holz baut die­ser neu ver­öf­fent­lich­te Ben­ro­mach 40 Year Old auf den rei­chen Ing­wer- und Kom­pot­t­aro­men auf, die in der ers­ten jähr­li­chen Abfül­lung zu fin­den sind.

Keith Cruicks­hank, Distil­le­ry Mana­ger bei Ben­ro­mach, sag­te: „Die­ser sel­te­ne Whis­ky ist wirk­lich etwas Beson­de­res und spie­gelt die Nuan­cen und den Cha­rak­ter der Fäs­ser wider, in denen er gereift ist. Duf­ten­de Zimt- und Ing­wer­ge­wür­ze ergän­zen Aro­men von Sevil­la-Oran­gen, süßen Schat­ten­mo­rel­len, Bee­ren­kom­pott und einem Hauch von gerös­te­ten Hasel­nüs­sen. Dazu gesel­len sich Brat­ap­fel, Lakrit­ze, sub­ti­ler schwar­zer Pfef­fer und rei­che Noten von dunk­ler Scho­ko­la­de, bevor er mit Wald­früch­ten und rei­fem Eichen­holz ausklingt.“

Der Sin­gle Malt wird in einer auf­fäl­li­gen, schwarz gebeiz­ten, mas­si­ven Eichen­holz­kis­te mit kup­fer­far­be­nen Details und gedruck­ten Metall­schil­dern prä­sen­tiert. Der bern­stein­far­be­ne Sin­gle Malt wird in der maß­ge­schnei­der­ten Ben­ro­mach-Fla­sche prä­sen­tiert, die mit einem stark gepräg­ten und mit Gold­fo­lie ver­se­he­nen Eti­kett ver­se­hen ist, um das Qua­li­täts­ge­fühl zu vervollständigen.

Der Preis für den Ben­ro­mach 40 Year Old 2022 liegt bei £2.000. Die Prei­se in inter­na­tio­na­len Märk­ten kön­nen auf­grund loka­ler Steu­ern und Ein­fuhr­zöl­le variieren.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen besu­chen Sie bit­te: www.benromach.com/aged-40-years_2022

Verkostungsnotizen:

Ben­ro­mach 40 Year Old 2022 hat eine natür­li­che Far­be, ist nicht kühl­ge­fil­tert und wird in Fass­stär­ke abge­füllt – 57,6% ABV.

  • Far­be: Dunk­ler Bernstein
  • Aro­men: Duf­ten­de Zimt- und Ing­wer­ge­wür­ze mit Sevil­la-Oran­ge. Gedüns­te­te rote Bee­ren ent­wi­ckeln sich mit einem Hauch von gerös­te­ten Haselnüssen.
  • Gau­men: Süße Sauer­kir­scharo­men ver­bin­den sich mit Brat­ap­fel und Lakrit­ze. Reich­hal­ti­ge Noten von dunk­ler Scho­ko­la­de, die zu Obst­ku­chen und sub­ti­lem schwar­zen Pfef­fer führen.
  • Abgang: Voll mit Wald­früch­ten und rei­fer Eiche.
  • Rei­fung: Sherry-Fässer
  • UVP: £2.000

(Pres­se­mit­tei­lung, übersetzt)