News Notes

Neu bei Irish Whiskeys: BDF Release No. 2 Single Malt Whiskey – NEOC Finish

BDF Single Cask Whiskey No2

Best Drinking Friends – Thorsten Frahling, Julia Nourney und Mareike Spitzer

Die Pan­de­mie hat auch unser Leben geän­dert und aus gemein­sa­men Live Streams, die wäh­rend der Lock­downs ent­stan­den sind, sind Freun­de gewor­den: Best Drin­king Friends.

Wäh­rend eines Live Streams kam die Abkür­zung BDF auf und dar­aus wur­den die Best Drin­king Friends. Eini­ge gemein­sa­me Live Streams haben wir in den ver­gan­gen 2‑Jahren auf die Bei­ne gestellt. Über klas­si­sche Whis­key­ver­kos­tun­gen und Gin Tas­tings bis zu einem gemein­sa­men St. Patrick’s Tas­ting war alles dabei. So vie­le ver­schie­de­ne Whis­keys wur­den gemein­sam ver­kos­tet und über so eini­ge und eini­ges phi­lo­s­phiert, aber es wur­de auch viel gelacht und gesun­gen. Nach einem die­ser vie­len Online Stun­den ent­stand dann die Idee zu einem eige­nen Whiskey.

BDF Release No. 2 Single Malt Whiskey – NEOC Finish

  • BDF Single Cask Whiskey No2Vol.: 55,90 %
  • Füll­men­ge: 0,7 Liter
  • Aro­ma: wei­ches Malz, Mus­kat, Zedern­holz, Bana­nen­chips, Limet­ten­zes­ten, rote Johannisbeeren
  • Geschmack: getrei­dig-wür­zig mit Malz, etwas war­mer Rauch, Tro­cken­früch­te, inten­si­ve Röst­aro­men von Kakao-Boh­nen und Buch­eckern, her­ba­le Würznoten
  • Nach­klang: sehr lang anhal­tend, zuerst tro­cken, zuneh­mend ent­wi­ckelt sich eine wei­che, mal­zi­ge, fast fruch­ti­ge Süße und ein immer sam­ti­ge­res Mundgefühl
  • Preis: 69,90 €

Nach dem Erfolg der ers­ten Abfül­lung, folgt nun Release No. 2. Dies­mal fiel die Wahl auf einen 5 Jah­re alten Dou­ble Distil­led Malt, der zunächst 4 Jah­re in einem First-fill Bour­bon­fass reif­te und dann ein NEOC (New Era of Cask) Finish erhielt.

Ein schö­ner Whis­key, der mit Frucht- und wür­zi­gen Noten spielt und mit einer enor­men Kom­ple­xi­tät überzeugt.

(Pres­se­mit­tei­lung)

0 Kommentare zu “Neu bei Irish Whiskeys: BDF Release No. 2 Single Malt Whiskey – NEOC Finish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert