News Notes

Limitierte Paul John Single Casks für Deutschland

Paul John Single Casks for Germany

Der indi­sche Whis­ky­pro­du­zent John Distil­le­ries aus Goa und der deut­sche Gene­ral­im­por­teur Bre­mer Spi­ri­tuo­sen Con­tor freu­en sich, drei exklu­si­ve Ein­zel­fäs­ser vom Paul John Indi­an Sin­gle Malt prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Für den deut­schen Markt sind ab sofort 204 Fla­schen vom Paul John Sin­gle Cask – Unpea­ted Cask #6929, 324 Fla­schen vom Paul John Sin­gle Cask – Olo­ro­so Pea­ted Cask #12885 und 162 Fla­schen vom Paul John Sin­gle Cask – Pea­ted Cask #6337 erhält­lich. Die drei Fäs­ser wur­den in natür­li­cher Fass­stär­ke, nicht gefärbt und ohne Käl­te­fil­trie­rung abgefüllt.

Paul John Single Casks for Germany

Paul John Sin­gle Cask #6929 reif­te für 4,5 Jah­re in einem Ex-Bour­bon Fass und wur­de in Fass­stär­ke mit 58,50% Alc./Vol. abge­füllt. Der Whis­ky besticht mit duf­ten­der Apri­ko­se, saf­ti­gem Pfir­sich und inten­si­ven Aro­men von cre­mi­ger Vanille.

Paul John Sin­gle Cask #6337 hin­ge­gen ist ein Muss für die Lieb­ha­ber rau­chi­ger Whis­kys, denn stark getorf­tes Malz bil­det die Grund­la­ge für die­sen kom­ple­xen Whis­ky mit 57,50% Alc./Vol. Nach einer 6,5‑jährigen Rei­fung in einem Ex-Bour­bon Fass ent­stand ein viel­schich­ti­ger Malt, der mit einer war­men Rau­chig­keit ech­te Lager­feu­er-Atmo­sphä­re ent­ste­hen lässt.

Paul John Sin­gle Cask #12885 ver­eint süß-wür­zi­ge Sher­ry­no­ten mit einem kräf­tig rau­chi­gen Cha­rak­ter. Der Whis­ky reif­te 4 Jah­re in einem Ex-Bour­bon Fass, ehe er für wei­te­re 2,5 Jah­re in einem Olo­ro­so Sher­ry Fass sei­nen Fein­schliff bekam. Mit einer Fass­stär­ke von 57,10% Alc./Vol über­zeugt der rau­chig-süße Whis­ky mit duf­ten­den Noten von Manu­ka-Honig und köst­lich-cre­mi­gem Salzkaramell.

Die neu­en Paul John Sin­gle Casks sind streng limi­tiert beim Fach­händ­ler ihres Ver­trau­ens erhältlich.

Verkostungsnotizen:

Paul John Sin­gle Cask – Unpea­ted Cask #6929, limi­tiert auf 204 Fla­schen, 58,50% Alc./Vol.

  • Far­be: Bernstein
  • Nase: Apri­ko­se und Pfir­sich beglei­tet von Kara­mell­pud­ding und Orangenblütenhonig
  • Gau­men: Fruch­ti­ge Aro­men erfreu­en den Gau­men mit einer wei­chen, cre­mi­gen Vanille
  • Abklang: Deli­kat, süß und über­ra­schend malzig
  • UVP: 118,99 €

Paul John Sin­gle Cask – Pea­ted Cask #6337, limi­tiert auf 162 Fla­schen, 57,50% Alc./Vol.

  • Far­be: Bernstein
  • Nase: Honig­ar­ti­ge Aro­men mit leich­tem Torf und mal­zi­gen Zitrusnoten
  • Gau­men: Köst­lich tro­pi­sche Früch­te und süßes Malz
  • Abklang: Lang, cre­mig und rauchig
  • UVP: 152,99 €

Paul John Sin­gle Cask – Olo­ro­so Pea­ted #12885, limi­tiert auf 324 Fla­schen, 57,10% Alc./Vol.

  • Far­be: Tie­fes Gold
  • Nase: Reich­hal­ti­ge Aro­men von Manu­ka-Honig mit gesal­ze­nem Kara­mell-Tof­fee, Torf und einem Hauch von Pflaumenkuchen
  • Gau­men: Köst­lich cre­mi­ge Geschmacks­no­ten, die durch süßes, rau­chi­ges Malz ver­stärkt werden
  • Abklang: Lang, rau­chig und mit einem Hauch Schokolade
  • UVP: 156,99 €

(Pres­se­mit­tei­lung)

(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.

0 Kommentare zu “Limitierte Paul John Single Casks für Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert