News Notes

Laphroaig präsentiert die Elements-Serie

Laphroaig Elements 1.0

Laphroaig präsentiert die Elements-Serie und zeigt
eine neue und unerwartete Seite des charaktervollen Whiskys von Islay.

Laphroaig Elements 1.0
Ele­ments 1.0 gewährt einen Blick hin­ter die Kulis­sen des­sen, was Laphro­aig so iko­nisch macht, und bie­tet einen beson­de­ren Ein­blick in den Pro­zess der Whiskyherstellung. 

Die Islay Destil­le­rie Laphro­aig ent­hüllt heu­te Ele­ments – eine neue Serie, die sich der Kunst der Whis­ky­her­stel­lung wid­met, die Laphro­aig Whis­ky so reich an Geschmack und Cha­rak­ter macht. Bei der Krea­ti­on von Ele­ments 1.0 hat­te das Team der Laphro­aig Destil­le­rie freie Hand, etwas Uner­war­te­tes zu schaf­fen, das das Pro­fil von Laphro­aig ver­kör­pert und gleich­zei­tig neue Geschmacks­di­men­sio­nen eröffnet.

Der Herstellungsprozess

Drei Expe­ri­men­te wur­den kom­bi­niert, um die­sen ein­zig­ar­ti­gen Whis­ky zu kre­ieren. Ers­tens: Die Kom­bi­na­ti­on von trü­ber und halb­trü­ber Mai­sche bringt mehr tro­pi­sche Frucht­no­ten her­vor, ohne auf den cha­rak­te­ris­ti­schen Torf zu ver­zich­ten, der Laphro­aig so reich an Aro­men macht. Zwei­tens ver­wen­de­ten die Mas­ter Blen­der sowohl eine 8,5‑Tonnen- als auch eine 11-Ton­nen-Mai­sche, um Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart der Pro­duk­ti­ons­stan­dards in der Bren­ne­rei zu ver­ei­nen. Und schließ­lich ver­wen­det Laphro­aig 100 % Islay-Malz und fängt die Essenz der Hei­mat der Destil­le­rie auf eine Wei­se ein, die man bei Laphro­aig-Whis­kys sel­ten findet.

Die Kom­bi­na­ti­on die­ser drei Expe­ri­men­te ergibt einen Whis­ky, der ein­deu­tig Laphro­aig ist, jedoch mit einer ein­zig­ar­ti­gen Note besticht.

Laphroaig Elements 1.0 Flasche

Tasting Notes

Fri­sche Noten von Meer­salz, geräu­cher­tem Speck und geräu­cher­ter Ana­nas in der Nase füh­ren zu wür­zi­ger Schär­fe, tro­pi­schen Früch­ten und Lakritz am Gau­men. Im Nach­klang glänzt Laphroaig’s Torf mit einer anhal­ten­den Süße.

  • Aro­ma: Fri­sches Meer­salz, rau­chi­ger Speck, mit Noten von Erd­beer­mar­me­la­de und geräu­cher­ter Ana­nas, dazu Aro­men von Lagerfeuerglut.
  • Geschmack: Wür­zig und pfeff­rig, mit Noten von tro­pi­schen Früch­ten, Nel­ken und Lakritze.
  • Nach­klang: Wär­mend und rau­chig, mit einem süßen, trock­nen­den und lan­gen tor­fi­gen Finale.

Im Lau­fe der Serie wird jede Edi­ti­on eine Rei­he von ver­steck­ten Hin­wei­sen auf der Ver­pa­ckung ent­hal­ten, die die Expe­ri­men­te doku­men­tie­ren, die in die Her­stel­lung jeder Fla­sche ein­ge­flos­sen sind, sowie die Men­schen, die dahin­ter ste­hen. Auf die­se Wei­se erhal­ten die Kon­su­men­ten einen noch nie dage­we­se­nen Ein­blick in die Kunst und Wis­sen­schaft der Whiskyherstellung.

Bar­ry MacAf­fer, Distil­lery Mana­ger von Laphro­aig, kommentiert: 

„Ele­ments ist eine Serie, die ent­wi­ckelt wur­de, um unse­ren Kon­su­men­ten einen Ein­blick in die Kunst und Wis­sen­schaft der Her­stel­lung von Laphro­aig zu geben. Unser Destil­le­rie-Pro­fil ist so iko­nisch, dass wir es immer als Herz­stück jeder Fla­sche erhal­ten wol­len, aber es gibt uns auch die Mög­lich­keit, her­um­zu­ex­pe­ri­men­tie­ren. Die­se ers­te Abfül­lung zeigt die Roh­stof­fe, die wir in unse­rem Whis­ky ver­wen­den, ins­be­son­de­re das 100 % Islay-Malz, und als Bewoh­ner von Islay ist dies ein beson­ders auf­re­gen­der Whis­ky, den wir mit den Laphro­aig-Lieb­ha­bern auf der gan­zen Welt tei­len möchten“.

Es han­delt sich um die ers­te Abfül­lung der Serie, die jähr­lich erschei­nen wird. Sie wird ab dem 23. Okto­ber 2023 bei aus­ge­wähl­ten Händ­lern und bei Laphroaig.com erhält­lich sein.

(Pres­se­mit­tei­lung)

(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.