News Notes

Dingle Batch 3 Single Malt Whiskey

Diesen Artikel vorlesen lassen:

Die dritte veröffentliche Abfüllung der Distillery wurde mir nur 13.000 Flaschen aufgelegt. Dieser Whiskey reifte in Bourbon und Portweinfässer. Diese Fässer wurden miteinander verheiratet und als Dingle Batch 3 abgefüllt wurden. Der Single Malt Whiskey besticht durch seine Fruchtnote im Geschmack und seine Komplexität. Der Whiskey wurde mit 46,5 % abgefüllt. Diese limitierten Abfüllungen von der Dingle Distillery sind etwas ganz besonderes.

Tasting Note:

  • Aroma: dunkle Fruchtnoten, Süße, Zitrus,
  • Geschmack: Süße des Portweins, Zitruszesten, Honig, Beeren, Schokolade
  • Nachklang: langanhaltend

Die Destillerie

Im November 2012 eröffnete seit vielen Jahrzehnten eine neue Destillerie im Westen Irlands am äußersten Zipfel Europas, auf der Halbinsel Dingle. Produziert werden Whiskey, Gin und Vodka. Es war ein monumentaler Moment, als im November 2012 anfing, der erste Tropfen Spirit zu fließen. Es war der erste Whiskey, der außerhalb der großen drei Destillerien produziert wurde. Dingle ist eine kleine Destillerie, die viel Wert auf hohe Qualität legt. Jeden Tag werden nur zwei Fässer produziert. An der Atlantikküste sollen Single Pot Still Whiskeys und Single Malts produziert werden. Dingle produziert auf 3 kupfernen Pot Stills.

(Pressemitteilung irish-whiskeys.de)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

Scroll Up