Media

Neues Buch über Irish Whiskey von Daniela Brack

Diesen Artikel vorlesen lassen:

Im Hädecke Verlag ist am 11.03.2019 ein neues Buch von Daniela Brack zum Thema Irish Whiskey erschienen. Seit einigen Jahren ist er wieder in aller Munde (pun intended), nicht nur durch die vielen Destillerien, die auf der grünen Insel aus dem Boden schießen, sondern auch durch die ungewisse Zukunft des Scotch durch den Brexit.

Dabei läuft in Irland vieles anders, was es für Freunde des schottischen Landweins nicht immer einfach macht, auch bei den Iren den Durchblick zu behalten. Lange gab es nur wenige arbeitende Destillerien, in denen jeweils für eine ganze Vielzahl verschiedener Marken produziert wurde. Langsam ändert sich das und das neue Buch hilft sehr dabei, den grünen Dschungel zu entwirren.

Auch optisch ist man dabei ganz im Thema: Viel Grün, keltische Muster und orangefarbene Kontraste erfreuen zusammen mit passend ausgewählter Typografie das Designerherz (also meines). Nur die Fließtexte sind ein wenig klein, was mich deutlich mein zunehmendes Alter und die kurzen Arme spüren lässt…

Den Anfang macht die Geschichte des Irish Whiskey, von den alten Mönchen über die schwierigen Jahre zwischen der Hungersnot bis zur Prohibition und dem Bürgerkrieg bis hin zur Wiedererweckung der irischen Whiskey-Industrie durch John Teeling. Dann wird die Whiskey-Herstellung allgemein und die Besonderheiten des Irish Whiskey erklärt. Über die verschiedenen Sorten geht es ans Eingemachte mit einer Vorstellung der bekannten Platzhirsche, der unbekannteren Marken und der neuen Destillerien und Abfüller, jeweils mit Vorstellung einer Abfüllung. Auch Raritäten kommen nicht zu kurz und es wird auf die Zukunft des Irish Whiskey mit aktuellen und kommenden Projekten eingegangen. Zum Schluss gibt es dann noch Tipps für Destilleriebesuche und einen Rundgang in Dublin.

Mit hat das Lesen viel Spaß gemacht und in dieser Ausführlichkeit habe ich vieles auch noch nicht gekannt. Ich werde das Buch sicherlich immer mal wieder in die Hand nehmen und mein Wissen damit auffrischen.

Ergänzende Infos und neue Entwicklungen wird es demnächst unter irish-whiskey-buch.de geben, die Seite ist noch im Aufbau.

Und wenn Ihr Euer Wissen über Irish Whiskey auch in flüssiger Form erweitern möchtet, schaut doch mal bei irish-whiskeys.de vorbei – Mareike Spitzer war beratend am Buch beteiligt und hat eine Riesenauswahl an irischem Whiskey am Start.

Vielen Dank an den Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares!

(Beitrag enthält Affiliate-Links)

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

0 Kommentare zu “Neues Buch über Irish Whiskey von Daniela Brack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up