News

Irische Cape Clear Distillery startet Kickstarter-Kampagne

Diesen Artikel vorlesen lassen:

Die Cape Clear Whiskey and Gin Distillery soll auf der Insel Cape Clear, 30 Kilometer vor der Küste von West Cork gebaut werden. Den Betrieb will die Destillerie im Sommer 2019 aufnehmen.

Zur Finanzierung wurde eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen, bei der man von einer lobenden Erwähnung auf der Destillerie-Website über verschiedenes Merchandising (Ring, Glas, Cap, Shirts) bis hin zu einer Einladung zur Eröffnungsfeier oder sogar einem Wochenende in der Destillerie so zielmlich alles wählen kann. Ab 10 € bis hin zu 1200 € ist man dabei.

Die Region von West Cork hat eine große Tradition in der handwerklichen Produktion von Lebensmitteln und die Destillerie möchte dieses Erbe mit dem 3 SQ. Miles Gin und dem Dún an Óir Whiskey fortführen, der komplett auf der Insel produziert wird.

Cape Clear Distillery from Cape Clear Island Distillery on Vimeo.

Der Bau der Destillerie ist dabei bereits im Gang und die Gin-Produktion soll im Sommer starten. Die Crowdfunding-Kampagne ist dabei sicherlich nicht nur als Unterstützung für den Entstehungsprozess gedacht, sondern auch als Werbemaßnahme, die für einiges Aufsehen sorgen wird.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für einen Newsletter, der auch exklusive Angebote verspricht, findet Ihr auf der Website der Destillerie: http://www.capecleardistillery.com/

In den sozialen Medien findet Ihr die Destillerie auf Instagram unter @capecleardistillery, auf Twitter unter @capedistillery und bei Facebook auf der Cape Clear Distillery Supporters Page.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

0 Kommentare zu “Irische Cape Clear Distillery startet Kickstarter-Kampagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up