Media

Neuerscheinung: Fettnäpfchenführer Irland


Der brand­ak­tu­el­le »Fett­näpf­chen­füh­rer Irland« ist da! Der unter­halt­sa­me Rei­se­knig­ge für die grü­ne Insel ist als aktua­li­sier­te und kom­plett über­ar­bei­te­te Neu­aus­ga­be im CONBOOK Ver­lag, Neuss, erschienen.

Irland – idyl­li­sche Land­schaf­ten und lebens­fro­he Men­schen, die ein fried­li­ches Mit­ein­an­der pfle­gen. Doch auf der Insel herrscht nicht nur eitel Son­nen­schein und die Freund­lich­keit der Iren ist nicht so gren­zen­los wie der Hori­zont über den iri­schen Wie­sen. Der »Fett­näpf­chen­füh­rer Irland« ver­rät, wie man auf der grünen
Insel kein blau­es Wun­der fürch­ten muss.

Im »Fett­näpf­chen­füh­rer Irland« sie­deln die Ber­li­ner Micha und Jo nach Irland um. Ihre Aus­wan­de­rer-Träu­me wer­den jedoch schon früh auf die Pro­be gestellt. Bald stel­len sie fest, dass man in Irland sowohl im Stra­ßen- als auch im Daten­ver­kehr viel Geduld mit­brin­gen muss, dass in einer iri­schen WG häu­fi­ger gefei­ert als sau­ber­ge­macht wird und dass man einen Hand­wer­ker eher über Vit­amin B als über die Gel­ben Sei­ten fin­det. Dabei las­sen sie kein Fett­näpf­chen aus – gut für die Lese­rin­nen und Leser, die durch die Erleb­nis­se der bei­den ler­nen, die größ­ten Stol­per­stei­ne zu umgehen.

Autorin Petra Dubil­ski lebt bereits seit mehr als 20 Jah­ren in Irland und hat den Rea­li­täts­ab­gleich ihrer Träu­me längst abge­schlos­sen. Die stu­dier­te Sozio­lo­gin und Rei­se­buch­au­torin fin­det aber auch heu­te auf der grü­nen Insel immer noch Din­ge, die sie ver­blüf­fen und faszinieren.

Der »Fett­näpf­chen­füh­rer Irland« ist Teil des Relaunchs der belieb­ten Kul­tur­knig­ge-Rei­he. 2019 legt der CONBOOK Ver­lag alle bis­he­ri­gen Aus­ga­ben mit neu­en Covern und erwei­ter­ten Inhal­ten neu auf. Die Neu­aus­ga­be des »Fett­näpf­chen­füh­rers Irland« erscheint als gebun­de­nes Flex­co­ver und ist für € 12,95 [D] ab sofort im Buch­han­del erhältlich.

(Pres­se­mit­tei­lung – Bei­trag ent­hält Affiliate-Links)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.