News Notes

Neu: Tomintoul 18 Jahre Single Malt Scotch Whisky in Geschenkverpackung

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Die Tom­in­toul Destil­le­rie bringt pas­send zur Vor­weih­nachts­zeit mit dem Tom­in­toul 18 Year Old Sin­gle Malt Scotch Whis­ky eine her­aus­ra­gen­de Pro­dukt­er­wei­te­rung auf den euro­päi­schen und asia­ti­schen Markt.

Der Neu­zu­gang wird zunächst exklu­siv in einer wun­der­schön gestal­te­ten Geschenk­ver­pa­ckung, die die herr­li­che Schön­heit des Cairn­gorms Natio­nal­park in den zen­tra­len High­lands – der Hei­mat von Tom­in­toul – zeigt, erhält­lich sein. Das Bild auf der Geschenk­ver­pa­ckung zeigt Loch A’An, die Quel­le des River Avon, der auf sei­ner mäan­drie­ren­den Rei­se zum berühm­ten Fluss Spey an der Destil­le­rie vorbeifließt.

Die Bren­ne­rei Tom­in­toul erzeugt seit dem Jah­re 1965 mit sei­nen beson­ders impo­san­ten Brenn­bla­sen unver­gleich wei­che, aus­ba­lan­cier­te und fruch­ti­ge Spey­si­de Sin­gle Malt Whiskys.

Robert Fle­ming, Mas­ter Blen­der der Tom­in­toul Destil­le­rie: „Ich freue mich sehr Ihnen die­se Line Exten­si­on aus unse­rer Destil­le­rie im Her­zen des Cairn­gorms Natio­nal­parks vor­stel­len zu dür­fen. Der Whis­ky reprä­sen­tiert mit sei­ner Kom­ple­xi­tät, Geschmei­dig­keit und sei­ner her­vor­ra­gen­den Balan­ce per­fekt den ein­zig­ar­ti­gen Stil des Tom­in­toul Sin­gle Malt.“

Seit die­ser Woche steht Tom­in­toul 18 Year Old Sin­gle Malt Scotch Whis­ky in einer Geschenk­ver­pa­ckung mit zwei hoch­wer­ti­gen Glä­sern dem deut­schen Spi­ri­tuo­sen-Fach­han­del in streng limi­tier­ter Anzahl zur Ver­fü­gung. Ein abso­lu­tes Muss für alle Whis­ky Fans!

Tom­in­toul 18 Year Old Sin­gle Malt Scotch Whis­ky; 0,7‑Liter-Flasche und zwei Glä­ser in Geschenk­ver­pa­ckung; 40,0 % Vol.; UVP 108,99 Euro

Verkostungsnotizen:

  • Nase: Ele­gant und fruch­tig mit Aro­men von getrock­ne­ten Äpfeln, süßen Gewür­zen, Vanil­le­ku­chen und Sultaninen.
  • Gau­men: Noten von Apri­ko­sen, Crè­me ang­lai­se, Milch­reis sowie Bie­nen­wachs, abge­run­det mit leicht rau­chi­gen Gewürzen.
    Nach­klang: Warm und süß mit Noten von Mus­kat, But­ter­ge­bäck, Honig sowie Vanille-Toffee.

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.