News

Buffalo Trace ist „Distiller of the Year”…

Warehouse X Experiment

… und gleichzeitig „Visitor Attraction of the Year“

The Whis­ky Maga­zi­ne hat im Rah­men der „Whis­ky Ame­ri­ca Awards“ die Buf­fa­lo Trace Destil­le­rie zur Distil­ler of the year 2020 ernannt und gleich­zei­tig zur Besu­cher­at­trak­ti­on des Jah­res gekürt.

Die Buf­fa­lo Trace Distil­le­ry kre­iert uner­müd­lich eine Viel­zahl groß­ar­ti­ger Whis­keys, die im Lau­fe der Jah­re mehr als 1.000 Aus­zeich­nun­gen erhal­ten haben, und bezeich­net sich selbst als „most awar­ded distil­le­ry of the World“.

„Nicht nur in unse­ren Whis­keys, son­dern auch in der Behand­lung unse­rer Gäs­te zeigt unser Team bei Buf­fa­lo Trace Lie­be und Lei­den­schaft, immer dar­auf bedacht, das Bes­te zu geben. Daher füh­len wir uns geehrt, in bei­der­lei Hin­sicht aner­kannt zu wer­den“, sag­te Mas­ter Distil­ler Har­len Wheatley.

Dar­über hin­aus wur­den fol­gen­de Buf­fa­lo Trace – Pro­duk­te im Rah­men der www.worldwhiskiesawards.com ausgezeichnet:

  • E.H. Tay­lor Jr. Strai­ght Rye – “Best Ame­ri­can Rye Whis­key 2020” 
  • Buf­fa­lo Trace Ken­tu­cky Strai­ght Bour­bon – GOLD
  • Colo­nel E.H. Tay­lor, Jr. Ken­tu­cky Bour­bon – GOLD
  • W. L. Wel­ler 12 Jah­re Ken­tu­cky Strai­ght Bour­bon – SILBER 
  • W. L. Wel­ler Full Pro­of Ken­tu­cky Strai­ght Bour­bon – BRONZE

Warehouse X Experiment

Über die Buffalo Trace Distillery

Die Buf­fa­lo Trace Distil­le­ry ist ein ame­ri­ka­ni­sches Fami­li­en­un­ter­neh­men mit Sitz in Frank­fort, Fran­k­lin Coun­ty, Ken­tu­cky. Die ereig­nis­rei­che Geschich­te der Destil­le­rie geht bis in Jahr 1773 zurück und gro­ße Whis­key-Legen­den wie E.H. Tay­lor Jr., Geor­ge T. Stagg, Albert B. Blan­ton, Orvil­le Schupp und Elmer T. Lee präg­ten die­se ein­ge­hend. Die Buf­fa­lo Trace Distil­le­ry ist eine voll funk­ti­ons­fä­hi­ge Destil­le­rie, die Bour­bon, Rye Whis­key und Wod­ka vor Ort her­stellt. Sie ist ein natio­na­les his­to­ri­sches Denk­mal und ist im Natio­na­len Regis­ter his­to­ri­scher Stät­ten auf­ge­führt. Seit dem Jahr 2000 hat die Destil­le­rie 35 Destil­la­ti­on-Aus­zeich­nun­gen von so nam­haf­ten Publi­ka­tio­nen wie dem Whis­ky-Maga­zin, dem Whis­ky Advo­ca­te Maga­zi­ne und dem Wine Enthu­si­ast Maga­zi­ne erhalten.

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.