News

Killowen: Irlands kleinste Destillerie


Die Destillerie

Killowen Distillery, die kleinste Destillerie Irlands, sitzt im Herzen der Mourne Mountains im Süden des County Downs in Nordirland. Brendan Carty, der Eigentümer der Destillerie, wollte hier seine Vision verwirklichen. Er ist gelernter Architekt und hat die Destillerie selbst konzipiert. Alles über Whiskey und dessen Geschichte hat er sich selbst, und mit Hilfe von Peter Mulryan, beigebracht. Des Weiteren hat er natürlich eine Distiller Certification. Seine Vision ist es den Whiskey wieder zu seinen Wurzeln zu bringen. Früher war irischer Whiskey nicht weich und fruchtig. Brendan möchte Whiskey machen, der erdig, peated und würzig ist. Whiskey, wie es ihn früher aus Irland gab.

Brendan hat zwei handgemachte kupferne Pot Stills ausgesucht. Diesen hat er einen Namen gegeben: Christoir mit 1.000 Liter Kapazität und Broc, mit 800 Liter Kapazität. Diese Brennblasen sind die einzigen Brennblasen in Irland mit einer direkten Befeuerung. Dies gibt der Destillerie eine gewisse Nostalgie, da Poitin und Whiskey hier auf dem traditionellen Weg hergestellt wird, wie früher in den Moune Mountains, nur diesmal ist die Herstellung legal.

Um die Homage der alten Destillationsmethoden zu verfolgen, hat die Brennerei Worm Tub Kondensatoren im Einsatz, die mittels in eiskaltem Wasser befindlicher Kühlschlangen aus Kupfer die Alkoholdämpfe zu Flüssigkeit kondensieren.

Brendan, der Eigentümer der Destillerie merkt an:
„Wir glauben daran, dass die historische Form, Größe, Holzbefeuerung und die Worm Tub Kondensatoren helfen traditionellen Alkohol zu destillerien, mit einem modernen Twist. Es ist unser Verständnis, dass Killowen ist die einzige Destillerie in Irland, die sich auf Worm Tub Kondensatoren spezialisiert hat.“

Die Produkte

 

Killowen Poitin

Eines der Produkte der Destillerie ist der Killowen Poitin. Für diesen Poitin hat Killowen die lokale Geschichte der Gegend mit einbezogen. Für die Maische haben sie ein original Poitinrezept von einer örtlichen Familie verwendet, die den Poitin so über Generationen so produziert haben, wenn auch nicht immer legal.

Sie haben sehr sorgfältig ein einzigartiges Verhältnis von Weizen, Gerste und Hafer ausgewählt, um ein einzigartiges Getränk zu kreiieren. Der Poitin ist mit 48 %, in einer minimalistischen 500 ml Flasche, abgefüllt.

Tasting Note:

  • Aroma: grasige Noten, Vanille, würzige Noten mit Zucker
  • Geschmack: Cremig, süß, Kiefernnadeln, Vanille, Getreide
  • Nachklang: Vanille, Kardamon, Gewürze

Killowen Gin

Der Gin feiert die hochland und maritimen Botanicals, die selbst, lokal von der Destillerie, gepflückt werden. Er ist abgefüllt mir 43 % und auch in einer minimalisten 500 ml Flasche abgefüllt ist. Der Geschmack ist leicht, frisch und klar, gerade wenn man etwas Tonic und Minze hinzu gibt.

Tasting Note:

  • Aroma: frisch, leicht mit floralen Noten, Zitrus
  • Geschmack: erdige Noten, Süße, Zitrus, cremig
  • Nachklang: frisch, klar, etwas Minze

Killowen Txakolina Acacia Cask Whiskey

Killowen Txakolina Acacia Cask ist ein blended Whiskey, der 10 Jahre alt ist. Eine limited Edition von 490 Flaschen, Fassstark und nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert.

Killwen Distillery hat derzeit noch keinen eigenen Whiskey, aber sie haben sehr sorgfältig Whiskeyfässer ausgesucht, die mindestens 10 Jahre alt sind. Währendessen haben sie besondere Fässer aus der ganzen Welt gesucht, um ihren Blends eine besondere Note zu verleihen.

Die Killowen Experimental Series Blended Whiskeys stehen für ihre außergewöhnlichen Finishes und das besondere Verhältnis der Malt und Grain Whiskeys. Außerdem sind alle Informationen für den Whiskey auf der Flasche vorhanden. So stellen sie eine komplette Transparenz sicher.

Dieser Whiskey reifte in einem baskischen Txakolina Fass (Weißweinfass) und der Deckel des Fasses bestand aus neuem Akazienholz. Dies macht das Fass einzigartig. Der Whiskey hat einen vollen Körper und ist schön komplex.

Tasting Note:

  • Aroma: helle Fruchtnoten,Pfirsich, Zitrus, etwas Würze, mild
  • Geschmack: Aprikose, Apfel, Pfirsich, Vanille, etwas Holz
  • Nachklang: langanhaltend mit Frucht und Vanille

Die Produkte der Killowen Distillery werden von Irish Whiskeys importiert.

(Pressemitteilung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

1 Kommentar zu “Killowen: Irlands kleinste Destillerie

  1. Toller Artikel. Vielen Dank für den Beitrag. Von der Destillerie hatte ich noch nie gehört. So eine Whisky Tour durch Irland hätte schon etwas. Liebe Grüße aus Hannover Winni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up