News Notes

Exklusiv beim Bremer Spirituosen Contor: Redemption Bourbon & Rye Whiskey


Die Whiskeys der Marke Redemption, die sich im Besitz des namhaften US-amerikanischen Unternehmens Deutsch Family Wine & Spirits befindet, werden zukünftig exklusiv vom Bremer Spirituosen Contor in Deutschland vertrieben. Destilliert, gelagert und abgefüllt werden die Whiskeys in der MGP Distillery in Lawrenceburg, Indiana, die im Jahre 1847 gegründet wurde.

Der Markenname zahlt auf das bewusste Streben nach einer R(y)enaissance in der Whiskywelt ein. Rye Whiskey war bis zur Zeit der Prohibition der Nr. 1 Whiskey in Nordamerika. Zunächst sind zwei Qualitäten der Marke in Deutschland verfügbar. Neben Redemption Rye können Liebhaber von amerikanischen Whiskeys auch Redemption Bourbon Whiskey wählen.

Während ein Bundesgesetz besagt, dass die Maische eines Whiskeys 51% Roggen enthalten muss, um als Rye klassifiziert zu werden, wird für Redemption Rye ein Roggenanteil von 95% verwendet. Das Ergebnis ist ein wunderbar aromatischer Whiskey mit leicht floralen Anklängen sowie Zitrusnoten und einem leicht minzigen Abgang.

Redemption Bourbon wurde ebenfalls in sorgfältiger Handarbeit hergestellt, um die traditionellen Aromen von Bourbon Whiskeys höchster Qualität hervorzuheben – ein wahres Spiegelbild des „America’s Native Spirit“. Der Maisanteil von 75% verleiht dem Whiskey einen klassisch süßen Geschmack mit Noten von Vanille und Karamell, während ihm die vergleichsweise hohe Menge an Roggen (21%) ein würziges Aroma verleiht.

Die Kombination aus einem hohen Anteil an Roggen und dem gewählten Alkoholgehalt verhilft den Whiskeys trotz einer vergleichsweise kurzen, jedoch mindestens zweijährigen Reifung in neuen, verkohlten Eichenholzfässern zu einem einmaligen Aromaerlebnis. Zudem ist die Einzigartigkeit des Sortiments von Redemption auf die bedingungslose Hingabe während des gesamten Produktionsprozesses zurückzuführen, bei dem alles auf einen gleichbleibend hochwertigen Geschmack des jeweiligen Whiskeys abgestimmt wird. Die Flasche überzeugt durch die markante Logoprägung bzw. Typografie, dem lederähnlichen Etikett, dem Korken sowie einem einfachen Handling aufgrund der nach innen gewölbten Rückseite.

Dana Ryall, Vice President International Sales Deutsch Family Wine & Spirits: „Wir sind voller Vorfreude auf den Launch von Redemption Whiskey in Europa. Redemption steht sowohl mit dem Rye als auch dem Bourbon Whiskey für ein absolutes amerikanisches Premium-Whiskey Erlebnis. Die Erfahrungen aus dem heimischen US-Markt haben uns in den Überlegungen bestärkt auch die Whiskey-Fans in Europa in Zukunft am Erfolg der Marke teilhaben zu lassen.“

Einst als Drink für erfahrene Whiskey-Trinker abgestempelt, erfährt Rye Whiskey mittlerweile auch als Zutat in klassischen Premium Cocktails (Sazerac, Manhattan oder Whiskey Sour) bei Whiskey-Neulingen großen Zuspruch.

Redemption Whiskey ist zukünftig deutschlandweit im gut sortierten (Online-)Handel sowie in der gehobenen Gastronomie zu finden:

Redemption Rye Whiskey; 0,7-Liter-Flasche; 46% vol.; UVP 34,99 €
Redemption Bourbon Whiskey; 0,7-Liter-Flasche; 42% vol.; UVP 34,99 €

(Presemitteilung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

0 Kommentare zu “Exklusiv beim Bremer Spirituosen Contor: Redemption Bourbon & Rye Whiskey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up