News Notes

Exklusiv beim Bremer Spirituosen Contor: Redemption Bourbon & Rye Whiskey


Die Whis­keys der Mar­ke Redemp­ti­on, die sich im Besitz des nam­haf­ten US-ame­ri­ka­ni­schen Unter­neh­mens Deutsch Fami­ly Wine & Spi­rits befin­det, wer­den zukünf­tig exklu­siv vom Bre­mer Spi­ri­tuo­sen Con­tor in Deutsch­land ver­trie­ben. Destil­liert, gela­gert und abge­füllt wer­den die Whis­keys in der MGP Distil­le­ry in Law­ren­ce­burg, India­na, die im Jah­re 1847 gegrün­det wurde.

Der Mar­ken­na­me zahlt auf das bewuss­te Stre­ben nach einer R(y)enaissance in der Whis­ky­welt ein. Rye Whis­key war bis zur Zeit der Pro­hi­bi­ti­on der Nr. 1 Whis­key in Nord­ame­ri­ka. Zunächst sind zwei Qua­li­tä­ten der Mar­ke in Deutsch­land ver­füg­bar. Neben Redemp­ti­on Rye kön­nen Lieb­ha­ber von ame­ri­ka­ni­schen Whis­keys auch Redemp­ti­on Bour­bon Whis­key wählen.

Wäh­rend ein Bun­des­ge­setz besagt, dass die Mai­sche eines Whis­keys 51% Rog­gen ent­hal­ten muss, um als Rye klas­si­fi­ziert zu wer­den, wird für Redemp­ti­on Rye ein Rog­gen­an­teil von 95% ver­wen­det. Das Ergeb­nis ist ein wun­der­bar aro­ma­ti­scher Whis­key mit leicht flo­ra­len Anklän­gen sowie Zitrus­no­ten und einem leicht min­zi­gen Abgang.

Redemp­ti­on Bour­bon wur­de eben­falls in sorg­fäl­ti­ger Hand­ar­beit her­ge­stellt, um die tra­di­tio­nel­len Aro­men von Bour­bon Whis­keys höchs­ter Qua­li­tät her­vor­zu­he­ben – ein wah­res Spie­gel­bild des „America’s Nati­ve Spi­rit“. Der Mais­an­teil von 75% ver­leiht dem Whis­key einen klas­sisch süßen Geschmack mit Noten von Vanil­le und Kara­mell, wäh­rend ihm die ver­gleichs­wei­se hohe Men­ge an Rog­gen (21%) ein wür­zi­ges Aro­ma verleiht.

Die Kom­bi­na­ti­on aus einem hohen Anteil an Rog­gen und dem gewähl­ten Alko­hol­ge­halt ver­hilft den Whis­keys trotz einer ver­gleichs­wei­se kur­zen, jedoch min­des­tens zwei­jäh­ri­gen Rei­fung in neu­en, ver­kohl­ten Eichen­holz­fäs­sern zu einem ein­ma­li­gen Aro­ma­er­leb­nis. Zudem ist die Ein­zig­ar­tig­keit des Sor­ti­ments von Redemp­ti­on auf die bedin­gungs­lo­se Hin­ga­be wäh­rend des gesam­ten Pro­duk­ti­ons­pro­zes­ses zurück­zu­füh­ren, bei dem alles auf einen gleich­blei­bend hoch­wer­ti­gen Geschmack des jewei­li­gen Whis­keys abge­stimmt wird. Die Fla­sche über­zeugt durch die mar­kan­te Logo­prä­gung bzw. Typo­gra­fie, dem leder­ähn­li­chen Eti­kett, dem Kor­ken sowie einem ein­fa­chen Hand­ling auf­grund der nach innen gewölb­ten Rückseite.

Dana Ryall, Vice Pre­si­dent Inter­na­tio­nal Sales Deutsch Fami­ly Wine & Spi­rits: „Wir sind vol­ler Vor­freu­de auf den Launch von Redemp­ti­on Whis­key in Euro­pa. Redemp­ti­on steht sowohl mit dem Rye als auch dem Bour­bon Whis­key für ein abso­lu­tes ame­ri­ka­ni­sches Pre­mi­um-Whis­key Erleb­nis. Die Erfah­run­gen aus dem hei­mi­schen US-Markt haben uns in den Über­le­gun­gen bestärkt auch die Whis­key-Fans in Euro­pa in Zukunft am Erfolg der Mar­ke teil­ha­ben zu lassen.“

Einst als Drink für erfah­re­ne Whis­key-Trin­ker abge­stem­pelt, erfährt Rye Whis­key mitt­ler­wei­le auch als Zutat in klas­si­schen Pre­mi­um Cock­tails (Sazer­ac, Man­hat­tan oder Whis­key Sour) bei Whis­key-Neu­lin­gen gro­ßen Zuspruch.

Redemp­ti­on Whis­key ist zukünf­tig deutsch­land­weit im gut sor­tier­ten (Online-)Handel sowie in der geho­be­nen Gas­tro­no­mie zu finden:

Redemp­ti­on Rye Whis­key; 0,7‑Liter-Flasche; 46% vol.; UVP 34,99 €
Redemp­ti­on Bour­bon Whis­key; 0,7‑Liter-Flasche; 42% vol.; UVP 34,99 €

(Pre­se­mit­tei­lung)