News

Brendan McCarron wird Master Distiller bei Distell (Bunnahabhain, Deanston, Tobermory)

Brendan McCarron Bunnahabhain

Im Rah­men des Fèis Ìle Fes­ti­val im Juni 2021 gab Dis­tell bekannt sein Whis­ky Team mit Bren­dan McCar­ron als Mas­ter Distil­ler für das Sin­gle Malt und Blen­ded Scotch Port­fo­lio zu berei­chern, der 15 Jah­re Erfah­rung und Tätig­kei­ten in meh­re­ren Bren­ne­rei­en auf Islay mit ein­bringt. Dis­tell setzt auf die gro­ße Band­brei­te an Erfah­rung von McCar­ron für sei­ne neue Auf­ga­be bei der Whis­ky­her­stel­lung in den eta­blier­ten Bren­ne­rei­en Bun­nah­ab­hain, Deans­ton und Tober­mo­ry. Er ver­stärkt die Mann­schaft um Mas­ter Blen­de­rin Julie­ann Fer­nan­dez und Bun­nah­ab­hain Destil­le­rie-Mana­ger Andrew Brown.

Brendan McCarron Bunnahabhain

Über Bunnahabhain

Gegrün­det im Jahr 1881 und am nörd­lichs­ten Punkt von Islay gele­gen, ist Bun­nah­ab­hain die abge­le­gens­te Bren­ne­rei der Insel, mit Blick auf eine berüch­tig­te Mee­respas­sa­ge, die von den See­fah­rern als „Sound of Islay“ bezeich­net wird. Die Bren­ne­rei ist seit lan­gem mit dem Meer ver­bun­den und war frü­her nur mit dem Boot erreich­bar – mit Schif­fen, die täg­lich bela­den wur­den, bevor sie ihre wich­ti­ge Whis­ky-Ladung zum Ver­kauf zurück zum Fest­land transportierten.

Das Wort „Bun­nah­ab­hain“ ist gälisch für „Mün­dung des Flus­ses“ und bezieht sich auf den Mar­gada­le-Fluss, des­sen Quel­le neben der Bun­nah­ab­hain Destil­le­rie ent­springt. Die Ver­wen­dung von rei­nem Quell­was­ser, das per Rohr­lei­tung zur Bren­ne­rei gelei­tet wird, ver­leiht den Bun­nah­ab­hain-Mal­ts ihre ein­zig­ar­ti­ge hel­le Fär­bung, und ein beson­de­res, mil­des Geschmacks­pro­fil, dass sie von ande­ren Islay-Mal­ts unterscheidet.

Die Bren­ne­rei ist bekannt für ein Port­fo­lio, das weit­ge­hend aus nicht getorf­ten Abfül­lun­gen besteht. Inter­es­sant, dass gera­de eine Aus­nah­me­ab­fül­lung, der getorf­te Toi­teach A Dhà in der Kate­go­rie Scotch Islay: No Age State­ment bei den World Whis­kies Awards 2020 gewann. Auch 2021 hat Bun­nah­ab­hain mit vie­len wei­te­ren Qua­li­tä­ten bei den World Whis­ky Awards abge­räumt, und nahm fünf Titel mit nach Hau­se die von Bron­ze – bis zu Kate­go­rie-Gewin­ner reich­ten, was das Kali­ber des Sor­ti­ments unterstreicht.

(Pres­se­mit­tei­lung)


0 Kommentare zu “Brendan McCarron wird Master Distiller bei Distell (Bunnahabhain, Deanston, Tobermory)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up