News Notes

Glenfiddich „Time Re:Imagined“: Eine Hommage an die Zeit

Glenfiddich Time Reimagined

Der welt­weit meist­aus­ge­zeich­ne­te Sin­gle Malt Scotch Whis­ky, Glen­fid­dich, lan­ciert die „Time
Re:imagined“ Rei­he. Die neue Kol­lek­ti­on besteht aus 30YO, 40YO und 50YO Whis­kies, die eine
ein­drucks­vol­le Ver­bin­dung zwi­schen Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart schaffen.

Glenfiddich Time Reimagined

Die Abfül­lun­gen die­ser exklu­si­ven Rei­he sind ein Aus­druck des unver­kenn­ba­ren Cha­rak­ters der Destil­le­rie und sym­bo­li­sie­ren den Lauf der Zeit. Jeder der drei Sin­gle Malt Whis­kies wur­de durch den ste­ti­gen Lauf der Zeit geprägt und cha­rak­te­ri­siert. Die neue Kol­lek­ti­on prä­sen­tiert sich in einer anspruchs­vol­len Ver­pa­ckung, wel­che die Abfül­lun­gen in ein wah­res Kunst­werk hüllt.

Die „Time Re:imagined“ Rei­he besteht aus drei exklu­si­ven Sin­gle Malt Whis­kies. Jede Abfül­lung reprä­sen­tiert einen indi­vi­du­el­len Momen­te der jewei­li­gen Zeit­ge­schich­te. Durch die jahr­zehn­te­lan­ge Rei­fung hat jede Abfül­lung der Kol­lek­ti­on einen ein­zig­ar­ti­gen, kom­ple­xen Cha­rak­ter entwickelt.

Die exklu­sivs­te Abfül­lung der Rei­he ist 50 Jah­re gereift und geprägt von der “simul­ta­ne­ous time” Ihrer Ent­ste­hung. Der 40YO por­trä­tiert die “cumu­la­ti­ve time” und fokus­siert die kom­ple­xen Geschmacks­schich­ten, die durch das von Glen­fid­dich erst­mals ange­wand­te Ver­fah­ren „Rem­nant Vat­ting“ ermög­licht wur­den. Der 30YO ver­voll­stän­digt die Kol­lek­ti­on und sym­bo­li­siert die „sus­pen­ded time“. In die­ser Zeit unter­bricht der Malt Mas­ter den Rei­fungs­pro­zess, um den wah­ren Cha­rak­ter der Abfül­lung zum Aus­druck zu bringen.

Seit den 1960er Jah­ren über­wa­chen drei aus­ge­wähl­te Malt Mas­ter den Rei­fungs­pro­zess in den sel­te­nen und hoch­wer­ti­gen Fäs­sern. Nach meh­re­ren Jahr­zehn­ten haben die Sin­gle Malt Whis­kies den Höhe­punkt ihrer Rei­fung erreicht und sind bereit für die Lancierung.

Die anspruchs­vol­len Ver­pa­ckun­gen der drei Whis­kies spie­geln die ver­schie­de­nen Ein­flüs­se der Zeit­ge­schich­te, durch ein­zig­ar­ti­ge und dis­rup­ti­ve Design­tech­ni­ken, wider. Es ent­steht ein span­nen­der Kon­trast zu der idyl­li­schen und Jahr­zehn­te lan­gen Rei­fung des Whis­kies in der schot­ti­schen Regi­on Speyside.

„Simultaneous Time“

Glenfiddich 50YO Simultaneous TimeBei dem Glen­fid­dich 50YO wer­den Whis­kies aus drei unter­schied­li­chen ame­ri­ka­ni­schen Eiche-Fäs­sern kom­bi­niert. Nach deren Zusam­men­füh­rung reift die Abfül­lung für zwei Jah­re wei­ter und erhält das fina­le Finis­hing im Eichen­fass. Von die­ser exklu­si­ven Abfül­lung sind welt­weit nur 220 Fla­schen erhält­lich, was sie zu einem begehr­ten Samm­ler­stück macht. Die Rei­fung des Whis­kies in den exklu­si­ven Fäs­sern wird von vie­len Fak­to­ren, wie Luft­druck, Tem­pe­ra­tur und Feuch­tig­keit, beein­flusst. Die­se kli­ma­ti­schen Bedin­gun­gen sind ein­zig­ar­tig und vari­ie­ren stark, sie kre­ieren einen ein­ma­li­gen Cha­rak­ter. Auch die sai­so­na­len Bedin­gun­gen wir­ken sich auf die Rei­fung aus: Hei­ße Som­mer beschleu­ni­gen den Rei­fungs­pro­zess, kal­te Win­ter ver­lang­sa­men ihn. Die Ent­wick­lung der Eichen-Note durch die Fäs­ser in Ver­bin­dung mit den kli­ma­ti­schen Bedin­gun­gen ver­leiht dem Whis­ky sei­nen unver­wech­sel­ba­ren Geschmack. Die Ver­pa­ckung ist eine künst­le­ri­sche Dar­stel­lung der Kli­ma­fak­to­ren, die die­sen außer­ge­wöhn­li­chen Whis­ky geprägt haben. Manu­el Jimé­nez Gar­cía, ein IT-Archi­tekt, ent­schlüs­sel­te die kli­ma­ti­schen Daten, ent­wi­ckel­te einen Algo­rith­mus und ent­warf ein Design, das die­se 50 Jah­re zum Leben erweckt.

  • Colour – Anti­kes Gold.
  • Nose – Reich­hal­ti­ge Oran­gen­scha­len und Cle­men­ti­nen tref­fen auf kom­ple­xe Noten von Madei­ra-Kuchen und Mus­co­va­do Zucker. Der Duft eines Mor­gens in Duff­town ent­wi­ckelt sich und ver­mischt sich mit blü­hen­den Geranien.
  • Tas­te – Eine anhal­ten­de Süße geht in wei­che Eichen-Noten und son­nen­ge­trock­ne­te Vanil­le über.
  • Finish – Hol­zig, süß und langanhaltend.
  • ABV 43.8%
  • Preis: ca. 40.000 Euro

„Cumulative Time“

Glenfiddich 40YO Cumulative TimeDer Glen­fid­dich 40YO wird durch ein revo­lu­tio­nä­res Ver­fah­ren her­ge­stellt: “Rem­nant Vat­ting”. Bei dem Pro­zess wer­den über 40 Jah­re gela­ger­ten Fäs­ser aus­ge­wählt und in einem spe­zi­el­len Vat­ting Tank mit dem Rem­nant ver­mählt. Die­ses Ver­fah­ren wird ein­zig in der Destil­le­rie von Glen­fid­dich ange­wen­det. Es ent­ste­hen kom­ple­xe Geschmacks­schich­ten, die auch in der Ver­pa­ckung künst­le­risch auf­ge­grif­fen wer­den. Die Fla­sche befin­det sich in einer ein­zig­ar­ti­gen Ver­pa­ckung aus „Jes­mo­nit“, einem Mate­ri­al mit indi­vi­du­el­lem Cha­rak­ter, wel­ches jede Ver­pa­ckung zu einem Ein­zel­stück macht. In das stein­ähn­li­che Mate­ri­al wur­den Öff­nun­gen ein­ge­ar­bei­tet, wel­che die inne­re indi­vi­du­el­le Mus­te­rung des Mate­ri­als frei­le­gen. Die Ver­pa­ckung reprä­sen­tiert die zeit­li­che Evo­lu­ti­on der Abfüllung.

  • Colour – Dunk­les Mahogany.
  • Nose – Ein viel­schich­ti­ger Cha­rak­ter aus Tro­cken­früch­ten, dunk­ler Scho­ko­la­de, gerös­te­tem Kaf­fee und rei­fen schwar­zen Kir­schen. Abge­run­det mit rau­chi­gen Noten, Leder und Nelke.
  • Tas­te – Hoch­wer­ti­ger und wei­cher Geschmack in Anleh­nung an ver­gan­ge­ne Abfül­lun­gen. Zunächst domi­nie­ren Noten von Tro­cken­früch­ten, beglei­tet von reich­hal­ti­gen Aro­men von Obst­ku­chen, Dat­teln, Rosi­nen und Apfel­kom­pott bis sich schließ­lich hol­zi­ge Eichen­aro­men mit zar­ter Note von Bit­ter­scho­ko­la­de und Torf durchsetzen.
  • Finish – Kom­plex, ein­zig­ar­tig und von außer­ge­wöhn­li­cher Intensität.
  • ABV 44.6%
  • Preis: ca. 4.100 Euro

„Suspended Time“

Glenfiddich 30YO Suspended TimeDer Glen­fid­dich 30YO stellt den Augen­blick dar, in dem der Malt Mas­ter Bri­an Kins­man, die Rei­fung des Whis­kies unter­bricht, um mit der Abfül­lung in die Fla­sche zu begin­nen. Ein Moment für die Ewig­keit, der in einer anspruchs­vol­len Ver­pa­ckung auf­ge­grif­fen wird. Durch sich kreu­zen­de Strie­men, die freie Aus­schnit­te bil­den, wird der Blick auf die Fla­sche im Inne­ren frei­ge­ge­ben. Die­se dyna­mi­sche Struk­tur erzeugt die Illu­si­on, dass die Fla­sche mühe­los in Luft und Zeit schwebt.

  • Colour – Kräf­ti­ge bronze.
  • Nose – Ein struk­tu­rier­tes Gleich­ge­wicht aus kräf­ti­ger Eiche und süßen, sub­ti­len Sherry-Noten.
  • Tas­te – Inten­si­ve, hol­zi­ge Aro­men in einer Kom­bi­na­ti­on mit zart blu­mi­gen Akzenten.
  • Finish – War­me Honig-Note, außer­ge­wöhn­lich lang anhaltend.
  • ABV 43%
  • Preis: ca. 1.100 Euro

Bri­an Kins­man, Malt Mas­ter bei Glenfiddich:
„In der Whis­ky­pro­duk­ti­on spre­chen wir oft über die Rol­le der Malt Mas­ter, sowie die damit ver­bun­de­ne Ver­ant­wor­tung, die Balan­ce zwi­schen Geschmack des Whis­kys und Inten­si­tät des Eichen­fas­ses zu fin­den. Aber wir neh­men nicht immer zur Kennt­nis, dass jedes Fass und auch jede Fla­sche auf­grund der Rei­fungs­zeit, ein­zig­ar­tig ist. Sowohl die kli­ma­ti­schen Bedin­gun­gen als auch die Zeit spie­len eine gro­ße Rol­le für den Geschmack des Whis­kys. „Time Re:imagined“ von Glen­fid­dich ist eine Hom­mage an die­sen Pro­zess und das indi­vi­du­el­le Resultat.“

Clau­dia Fal­co­ne, Glen­fid­dich Glo­bal Brand Director:
„Wil­liam Grant, der Visio­när und Grün­der von Glen­fid­dich, hat­te den Traum, den bes­ten Whis­ky der Regi­on zu kre­ieren. Die drei Abfül­lun­gen sind die Ver­wirk­li­chung die­ses Ziels. Die „Time Re:imagined“ Kol­lek­ti­on bringt Grants visio­nä­ren Gedan­ken in Fla­schen und hält einen flüch­ti­gen Moment fest, der die Ver­bin­dung zwi­schen der Ver­gan­gen­heit und der Gegen­wart dar­stellt. Die Qua­li­tät die­ser Abfül­lun­gen hat uns zu den unver­wech­sel­ba­ren Ver­pa­ckun­gen inspi­riert, die auf beson­de­re Wei­se die Zeit­ge­schich­ten die­ser Sin­gle Mal­ts erzäh­len und eine Hom­mage an die Unbe­re­chen­bar­keit der Zeit sind.“

0 Kommentare zu “Glenfiddich „Time Re:Imagined“: Eine Hommage an die Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert