News Notes

Neu bei Irish Whiskeys: Powerscourt Fercullen Falls und Fercullen 21yo

Fercullen Falls und Fercullen 21 Y

Fercullen: Erster Whiskey mit eigenem Malt-Anteil und älteste Abfüllung

Gleich zwei neu­en Abfül­lun­gen aus der Power­s­court Distil­le­ry sind ab sofort auch in Deutsch­land erhält­lich. Dabei prä­sen­tiert die Bren­ne­rei aus den Wick­low Moun­tains mit Fer­cul­len Falls ihren ers­ten Whis­key mit eige­nem Malt-Anteil. Ein Mei­len­stein für die Power­s­court Distil­le­ry, die seit 2018 destil­liert. Zudem erscheint mit dem Fer­cul­len 21 Jah­re Sin­gle Malt die bis dato ältes­te Abfül­lung unter der Mar­ke. Hier­von ist nur eine sehr limi­tier­te Fla­schen­an­zahl verfügbar.

Fercullen Falls und Fercullen 21 Y

Powerscourt Distillery: Irish Whiskey aus dem Herzen der Wicklow Mountains

Die im Jahr 2017 gebau­te Power­s­court Distil­le­ry begann im Som­mer 2018 mit der Destil­la­ti­on von drei­fach und zwei­fach gebrann­tem Irish Whis­key. Jedoch bereits zum Start brach­te die unab­hän­gig geführ­te Bren­ne­rei unter dem Mar­ken­na­men Fer­cul­len ers­te Whis­keys auf den Markt. Die­se stamm­ten aus der Coo­ley Distil­le­ry, von wo sie der dama­li­ge Mas­ter Distil­ler und Irish Whis­key-Legen­de Noel Sweeney in die Wick­low Moun­tains mit­brach­te. Seit Herbst 2019 erfreu­en Stan­dard-Abfül­lun­gen und aus­ge­wähl­te Edi­tio­nen auch deut­sche Whiskey-Genießer.

“Wir beglei­ten die Power­s­court Distil­le­ry bereits seit den ers­ten Tagen”, berich­tet Marei­ke Spit­zer von Impor­teur und Online-Händ­ler Irish-Whiskeys.de. “Auf­grund die­ser Ver­bun­den­heit freu­en wir uns umso mehr, dass der neue Fer­cul­len Falls den ers­ten, selbst­ge­brann­ten Whis­key-Anteil ent­hält und wir ihn als neue Stan­dard-Abfül­lung auch in Deutsch­land anbie­ten können.”

Fercullen Falls Blended Whiskey Malt & Grain

Fercullen Falls: Erster Whiskey mit eigenem Malt-Anteil

Fercullen Falls Blended Whiskey Malt & GrainDer Fer­cul­len Falls ist ein Blen­ded Irish Whis­key mit einem unge­wöhn­lich hohen Malt-Anteil von 50 Pro­zent sowie einem 50-pro­zen­ti­gen Grain-Anteil.

  • Vol.%: 43%
  • Füll­men­ge: 0,7 Liter
  • Aro­ma: Zimt, Gar­ten­früch­te, Tof­fee, Malz, Kräuternoten
  • Geschmack: voll­mun­dig, mild und süß, Vanil­le, Malz­wür­ze, etwas Pfeffer
  • Nach­klang: lang­an­hal­tend mit Malz und Würze
  • Preis: 29,90 €

Hier­bei ist nicht nur der hohe Anteil gemälz­ter Gers­te bemer­kens­wert, son­dern vor allem des­sen Her­kunft: Die kup­fer­nen Pot Stills der Power­s­court Distil­le­ry. Dazu kom­men­tiert John Cash­man, Head of Whis­key: “Als stol­zer Wick­lower ist es wun­der­bar am ers­ten (legal) destil­lier­ten Whis­key aus Wick­low in über 100 Jah­ren betei­ligt zu sein. Das gan­ze Team hat hart dar­an gear­bei­tet, Fer­cul­len Falls Blen­ded Irish Whis­key zu pro­du­zie­ren und wir sind mit dem Resul­tat sehr zufrieden.”

Marei­ke Spit­zer ergänzt die Basis-Daten des Whis­keys: “Fer­cul­len Falls hat soli­de 43 % Alko­hol­vo­lu­men. Der Malt lager­te in First-Fill Ex-Bour­bon-Fäs­sern. Wie­der­um der Grain stammt aus einer Kom­bi­na­ti­on von Ex-Bour­bon-Fäs­sern und fri­schen Hea­vy Char-Eichen­fäs­sern.” Sei­nen Namen bezieht Fer­cul­len Falls von dem Was­ser­fall auf dem his­to­ri­schen Power­s­court-Anwe­sen. Mit 121 Metern Höhe gilt die­ser als einer der größ­ten Was­ser­fäl­le in Irland. “Wer die Bren­ne­rei besucht, darf einen Rund­gang durch die berühm­ten Power­s­court Gar­dens und eine Besich­ti­gung des Was­ser­falls nicht ver­säu­men”, emp­fiehlt Marei­ke Spitzer.

Fercullen 21 Jahre Single Malt PX & Oloroso Sherry Finish

Ältestes Release: Fercullen 21 Jahre Single Malt

Fercullen 21 Jahre Single MaltSei­ner Rei­he Sin­gle Mal­ts mit Alters­an­ga­ben fügt die Power­s­court Distil­le­ry den Fer­cul­len 21 Jah­re Sin­gle Malt hin­zu. Dazu wähl­te das Team um John Cash­man und Head Distil­ler und Blen­der Paul Cor­bet beson­de­re Whis­keys aus den von Noel Sweeney ange­leg­ten Bestän­den der Coo­ley Distil­le­ry aus.

  • Vol.%: 46%
  • Füll­men­ge: 0,7 Liter
  • Aro­ma: Honig­me­lo­ne, Lit­schie, Vanil­le­fudge, Bir­ne, wei­ches Leder
  • Geschmack: Vanil­le­fudge mit getrock­ne­ten Früch­ten, dunk­le Scho­ko­la­de mit Oran­gen­öl, geknack­te Haselnüsse
  • Nach­klang: lang­an­hal­tend mit kan­dier­ten Kir­schen, Früch­te­ku­chen und tro­cke­ne Würze
  • Preis: 199,90 €

Ent­stan­den ist Fer­cul­len 21 Jah­re Sin­gle Malt, eine limi­tier­te Ver­mäh­lung von 21-jäh­ri­gen Sin­gle Mal­ts aus Ex-Bour­bon Casks mit einer Aus­wahl Sin­gle Mal­ts mit Olo­ro­so- und PX-Sher­ry-Finis­hes. Zur Abfül­lung kam das bis dato ältes­te Release der Bren­ne­rei mit 46 Pro­zent Alkoholvolumen.

Zudem gibt die Power­s­court Distil­le­ry mit dem Fer­cul­len 21 Jah­re Sin­gle Malt ein jähr­li­ches Ver­spre­chen ab. Künf­tig erscheint jedes Jahr eine Fort­set­zung in limi­tier­ter Auf­la­ge, die pro­mi­nent den jewei­li­gen Abfül­lungs­jahr­gang auf dem Label trägt.

“Es ist klas­se, nach unse­rem exklu­si­ven und mitt­ler­wei­le aus­ver­kauf­ten Fer­cul­len 18 Jah­re Sin­gle Malt Sin­gle Cask mit Mos­ca­tel-Finish nun den Fer­cul­len 21 Jah­re Sin­gle Malt zu sehen. Eine super Wei­ter­ent­wick­lung des bis­he­ri­gen Kon­zepts älte­rer Fer­cul­len-Whis­keys”, berich­tet Marei­ke Spitzer.

Powerscourt House & Gardens

Die Power­s­court Distil­le­ry befin­det sich auf dem his­to­ri­schen Power­s­court-Anwe­sen bei Ennis­ker­ry im Coun­ty Wick­low. Dabei geht das Anwe­sen auf das 13. Jahr­hun­dert zurück. Das archi­tek­to­nisch wert­vol­le Her­ren­haus in sei­ner heu­ti­gen Form besteht seit dem 18. Jahr­hun­dert. Umge­ben ist das Gebäu­de von einem der schöns­ten und meist­be­such­ten Gär­ten Irlands, ange­legt ab dem 19. Jahr­hun­dert. Die Power­s­court Distil­le­ry bezog in 2017 das alte Müh­len­ge­bäu­de des Anwe­sens und bau­te die­ses zum Besu­cher­zen­trum um. An die­ses ist die moder­ne Bren­ne­rei mit ihren drei Pot Stills und Wareh­ous­e­ses angeschlossen.

(Pres­se­mit­tei­lung)

0 Kommentare zu “Neu bei Irish Whiskeys: Powerscourt Fercullen Falls und Fercullen 21yo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert