News

Zur Weihnachtszeit: Redbreast Irish Whiskey legt die Limited Edition unter den Baum

Redbreast Limited Edition Birdfeeder

Zum Jah­res­en­de launcht Red­bre­ast erneut die erfolg­rei­che Limi­t­ed Edi­ti­on Bird­fee­der. Sie besteht aus einer Fla­sche, die eine ele­gan­te, bour­deaux­far­be­ne Hül­le umgibt und gleich­zei­tig als schö­nes Vogel­fut­ter­häus­chen genutzt wer­den kann. Die iri­sche Whis­key-Mar­ke unter­stützt auch in die­sem Jahr in Deutsch­land den Natur­schutz­bund mit einer Spen­de in Höhe von 10.000 Euro.

Redbreast Limited Edition Birdfeeder

Exklusives Design. Perfekt als Geschenk für unter den Baum

Das Beson­de­re der exklu­si­ven Fla­sche ist das Gehäu­se: Whis­key-Fans, die eine der Fla­schen erwor­ben haben, kön­nen das Vogel­fut­ter­ge­häu­se mit Fut­ter fül­len, im eige­nen Gar­ten auf­hän­gen und so im Win­ter die Vogel­po­pu­la­tio­nen schüt­zen. Die Limi­t­ed Edi­ti­on ist ein abso­lu­ter Erfolgs­ga­rant und für Whiskey-Liebhaber:innen in aus­ge­wähl­ten Whis­ky- und Spi­ri­tuo­sen­fach­ge­schäf­ten sowie Online auf Drinks&Co erhält­lich. Andre­as Höh­ner, Head of Brand Manage­ment Per­nod Ricard Deutschland:

„Wir wol­len mit unse­rer Limi­t­ed Edi­ti­on den Lebens­raum unse­res Rot­kehl­chens schüt­zen. Und was liegt da näher als eine Spen­de für den Natur­schutz­bund mit dem Fokus auf den fas­zi­nie­ren­den Lebens­raum Wald? Das ist für uns ein­fach eine Herzensangelegenheit!“

Die Limi­t­ed Edi­ti­on „Red­bre­ast Bird­fee­der“ zum Schutz der Vogel­ar­ten wird in 11 Län­dern gelauncht. Seit lan­gem enga­giert sich der Irish Whis­key für den Vogel­schutz. Mit der Initia­ti­ve „Kee­ping Com­mon Birds Com­mon“ setzt sich Red­bre­ast für den Schutz und das Wohl­erge­hen von Vögeln und ihren Lebens­räu­men auf der gan­zen Welt ein.

Robin Redbreast fliegt als Testimonial auf Naturschutz

Pas­send zu der Limi­t­ed Edi­ti­on wur­de in die­sem Jahr zum zwei­ten Mal der Robin Red­bre­ast Day im Zei­chen des Vogel- und Natur­schut­zes gefei­ert! Ein Tag, der dazu die­nen soll, das Bewusst­sein für den Erhalt der Rot­kehl­chen zu unter­stüt­zen. Zusätz­lich zu der Limi­t­ed Edi­ti­on wer­den Spen­den für Bird­Life Inter­na­tio­nal gesam­melt. Der Schau­spie­ler und Come­di­an Chris O’Dowd hat dafür exklu­siv gemein­sam mit Red­bre­ast ein exklu­si­ves Event veranstaltet.

In der idyl­li­schen Natur Irlands ging es am 14. Novem­ber pas­send zum Robin Red­bre­ast Day in den Kil­ly­keen Forest Park. Nach einem Besuch der atmo­sphä­ri­schen Bar-Area folg­te das Bird­wat­ching in wun­der­schö­ner Gegend. Zum Abend­pro­gramm beglei­te­ten Chris O‘Dowd und iri­sche Star­kö­che die Gäs­te, um die­sen ganz beson­de­ren Tag ein­drucks­voll abzu­schlie­ßen. Jeder Gang wur­de außer­dem durch ein pas­sen­des Red­bre­ast-Tasting beglei­tet. Das Resü­mee der dies­jäh­ri­gen glo­ba­len Spen­den­ak­ti­on: Ins­ge­samt konn­te eine beacht­li­che Sum­me von 100.000 Euro an Bird­Life Inter­na­tio­nal über­ge­ben wer­den! Zusätz­lich star­tet die iri­sche Whis­key-Mar­ke eine Spen­den­ak­ti­on auf Social Media: Für jeden Share & Like unter­stützt Red­bre­ast mit wei­te­ren 25 Cent Bird­Life International.

(Pres­se­mit­tei­lung)

(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.

0 Kommentare zu “Zur Weihnachtszeit: Redbreast Irish Whiskey legt die Limited Edition unter den Baum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert