Wissen

Neue Website: Japanese Craft Whisky Distilleries Guide

Japanese Craft Whisky Distilleries Guide

Die Land­schaft der Whis­ky-Destil­le­rien in Japan ist unüber­sicht­lich und die laschen Rege­lun­gen (sofern es über­haupt wel­che gibt) macht die Sache nicht ein­fa­cher. Kurz: Nicht jeder japa­ni­sche Whis­ky ist auch japa­ni­scher Whis­ky. Einen etwas län­ge­ren Über­blick hat­te ich Euch in dem Arti­kel Was macht Whis­ky aus Japan so beson­ders? vom Som­mer 2018 bereits gegeben.

Japanese Craft Whisky Distilleries GuideSeit kur­zem gibt es nun eine neue Web­site mit dem Titel Japa­ne­se Craft Whis­ky Distil­le­ries Gui­de, erstellt von Yasun­ori Ume­za­ki, einem in Düs­sel­dorf leben­den Japa­ner. Dar­in fin­det Ihr einen guten und ste­tig wei­ter aus­ge­bau­ten Über­blick über die aktu­ell pro­du­zie­ren­den Destil­le­rien eben­so wie die­je­ni­gen, die bereits in die Geschich­te ein­ge­gan­gen sind. Es wird detail­liert erklärt, wie und was die Japa­ner pro­du­zie­ren und sogar was für Typen an Stills ver­wen­det wer­den. Dabei wird gera­de auch sehr genau erklärt, wel­che Pro­du­zen­ten mit impor­tier­tem Whis­ky („Bulk Whis­ky“) arbei­ten und was in den ein­zel­nen Whis­ky-Kate­go­rien so alles drin steckt.

Die Web­site ist dabei sehr japa­nisch, soll hei­ßen etwas chao­tisch und in manch­mal etwas holp­ri­gem Eng­lisch ver­fasst, das aber deut­lich bes­ser ist als mein Japanisch 😉

Dazu gibt es auch eine Face­book-Grup­pe, in der alle paar Tage auf neue Ein­trä­ge hin­ge­wie­sen wird. Auch für Ken­ner der japa­ni­schen Whis­ky­sze­ne gibt es dabei die eine oder ande­re neue Info, z.B. über die in Euro­pa nie ange­kom­me­ne namens­ge­ben­de Craft Whisky-(„Ji-Whisky“)-Szene der 80er Jah­re, die der­zeit ein Revi­val erlebt.

Für wei­te­re Infos zu den japa­ni­schen Whis­ky-Destil­le­rien könnt Ihr auch die Berich­te zu mei­ner Whis­ky-Rei­se nach Japan 2016 lesen, pas­sen­der­wei­se begin­nend mit Chi­chi­bu, der ers­ten neu­en Craft-Whis­ky-Destil­le­rie seit lan­ger Zeit.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.