Media

Alle Jahre wieder


Heu­te ist der ers­te Weih­nachts­fei­er­tag, die Geschen­ke sind schon aus­ge­packt und alle ver­dau­en noch den Weih­nachts­bra­ten. Zeit auch für mich, auf das ver­gan­ge­ne Jahr zurück zu blicken.

In den ver­gan­ge­nen 30 Tagen habt Ihr mei­nem Whis­kyfan­blog über 4.500 Besu­che beschert und mei­ner Whis­ky­fan­page sogar rund 12.500. Zusam­men sind das gut 17.000 Besu­cher (gemes­sen mit Goog­le Ana­ly­tics) in einem Monat und damit noch­mals eine mehr als deut­li­che Stei­ge­rung zum letz­ten Jahr.

Die Whis­ky­fan­page besteht nun seit mehr als 9 Jah­ren und das Whis­kyfan­blog wird bald 6 Jah­re alt. Ich habe in die­sen Jah­ren viel Zeit und (wenn man den gan­zen Whis­ky mit­rech­net) auch eini­ges an Geld in das Hob­by gesteckt, denn das ist es immer noch, auch wenn vie­le das nicht glau­ben wollen.

Da freu­en einen die­se Zah­len natür­lich beson­ders, denn sie zei­gen das gro­ße Inter­es­se nicht nur an mei­nen Bei­trä­gen zum The­ma, son­dern für den Whis­ky all­ge­mein. Ich hof­fe, dass ich eini­gen von Euch die Freu­de am Genie­ßen ver­mit­teln konn­te und das auch wei­ter­hin noch kann.

Whisky-Guide-Deutschland Weg­wei­ser zum Genuss nennt sich auch die inzwi­schen fünf­te Aus­ga­be des Whis­ky Gui­de Deutsch­land und auf Sei­te 296 fin­det Ihr dort auch einen Hin­weis auf die Whis­ky­fan­page. Auf den ande­ren 311 Sei­ten fin­det Ihr alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen zum Genuss von Whis­ky in Deutsch­land. So trägt das Kapi­tel „Whis­ky­jahr 2011“ alle wich­ti­gen Neu­hei­ten und Nach­rich­ten des Jah­res aus den Bren­ne­rei­en welt­weit zusam­men. Zwei Por­trät­ka­pi­tel prä­sen­tie­ren die Top 100 Whis­ky Bars und Top 50 Whis­ky­fach­händ­ler im Land. Ein gro­ßer Info­block über 50 Sei­ten ergänzt die Adres­sen um zahl­rei­che wei­te­re Tipps. Ein Ein­füh­rungs­ka­pi­tel lie­fert zuvor alles an Basis­wis­sen. Glanz­stück im Buch ist eine auch his­to­risch auf­be­rei­te­te Ein­füh­rung sowie eine aktu­el­le Über­sicht der seit Jah­ren ste­tig wach­sen­den Schar der deut­schen Whisky-Macher.

Den Whis­ky Gui­de Deutsch­land 2012 bekommt Ihr zum Preis von 14,90 €
im Buch­han­del, in den Bahn­hofs­buch­hand­lun­gen oder direkt beim Ver­lag: www.medienbotschaft.com.

Das Whis­kyfan­blog ver­ab­schie­det sich nun erst mal in den Weih­nachts­ur­laub und wird Euch im neu­en Jahr wie­der mit News und Infos aus der Welt des Sin­gle Malt Whis­ky versorgen.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.