News

Vom Kaminzimmer in den Nachtclub


Diageo ist einer der größten Spirituosenkonzerne der Welt. Mit „Johnnie Walker“ und „J&B“ belegen seine Top-Marken die Plätze eins und zwei in der Weltrangliste für Scotch Whisky. Doch das Unternehmen hat ein Problem: Die Jugend trinkt lieber etwas anderes. Nun will Diageo den Whisky aus der Altherrenecke holen.

Quelle: HANDELSBLATT, Samstag, 04. März 2006, 19:38 Uhr


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

Scroll Up