News

Neu: Lindt Pralinés mit Whisky oder Irish Cream


Lindt Pralinés mit irish Cream oder Whisky (c) lindt.comRecht­zei­tig zur kal­ten Jah­res­zeit und dem Geschen­kestress wirft Lindt Pra­li­nés (sowie eine gefüll­te Tafel­scho­ko­la­de) mit einer zart-cre­mi­gen Fül­lung aus Irish Cream oder ech­tem schot­ti­schem Whis­ky auf den Markt. Auf der (deut­schen) Web­site sind sie lei­der noch nicht zu fin­den, die Infor­ma­ti­on stammt aus dem von Lindt her­aus­ge­ge­be­nen Heft „Cho­ko­la­den Sei­ten“ Herbst | Win­ter 2006.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

4 Kommentare zu “Neu: Lindt Pralinés mit Whisky oder Irish Cream

  1. Hille Heinrich

    Mitt­ler­wei­le sind sie ver­füg­bar für 6,90 € (150 g) die Whisky-Pralinés und 1,80 € (100 g) die Schokolade.

  2. Hille Heinrich

    Mitt­ler­wei­le sind sie ver­füg­bar für 6,90 € (150 g) die Whisky-Pralinés und 1,80 € (100 g) die Schokolade.

  3. Und sie sind äußerst lecker, wie von Lindt nicht anders zu erwar­ten. Aber Ach­tung, die Fül­lung ist eher flüs­sig als cre­mig! In Karls­ru­he z.B. in Kar­stadts gut sor­tier­ter Süß­wa­ren­ab­tei­lung erhältlich.

  4. Und sie sind äußerst lecker, wie von Lindt nicht anders zu erwar­ten. Aber Ach­tung, die Fül­lung ist eher flüs­sig als cre­mig! In Karls­ru­he z.B. in Kar­stadts gut sor­tier­ter Süß­wa­ren­ab­tei­lung erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.