Sonstiges

Der WHISKYFANSHOP ist tot – es lebe der WHISKYFANSHOP!

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Screenshot whiskyfanshop.deSeit etwas mehr als drei Jah­ren war mein WHISKYFANSHOP online, in dem man Shirts, Jacken und aller­lei Acces­soires für Whis­ky- und Schott­land­freun­de kau­fen konn­te. Ehr­lich­ge­sagt hat sich kein Schwein dafür inter­es­siert … obwohl, ganz so schlimm war es dann doch nicht. Aber man konn­te die Käu­fer pro­blem­los an einer Hand abzählen.

Ganz anders der erst im Sep­tem­ber 2006 online gegan­ge­ne Ama­zon aSto­re, bei dem man im vor­sor­tier­ten Ange­bot von Amazon.de nach Büchern, DVDs und Musik zum The­ma Whis­ky stö­bern kann. Der läuft seit Anfang an wie geschmiert, und inter­es­san­ter­wei­se kau­fen die Besu­cher dar­über nicht nur die eigent­lich ange­bo­te­nen Sachen son­dern schwei­fen über die Such­funk­ti­on auch zu ande­ren Pro­dukt­ka­te­go­rien ab.

Ich habe mich daher dazu ent­schlos­sen, die bereits bekann­te Domain WHISKYFANSHOP.DE zukünf­tig auf den Ama­zon aSto­re zu lei­ten, der zudem ein etwas ver­än­der­tes Äuße­res bekom­men hat und nun mehr Ähn­lich­keit zur WHISKYFANPAGE hat. Gleich­zei­tig wur­de die Rubrik BUCHTIPPS auf­ge­löst und ist zukunf­tig auf der Start­sei­te des WHISKYFANSHOP zu fin­den. So muss ich nur noch eine Sei­te pfle­gen und die Links sind auto­ma­tisch auf dem neu­es­ten Stand.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.