Notes

Whisky aus Tschechien: Hammerhead 20yo Single Malt


Tschechien? Tschechien! 1989, der eiserne Vorhang begann sich gerade zu lüften, produzierte die Pradlo Distillery im Westen der Tschechoslowakei schon seit vielen Jahren qualitativ hochwertige Spirituosen, darunter auch Single Malt Whisky. Benannt wurde er nach einer alten Mühle von 1928, mit der das Malz gemahlen wurde. Verwendet wurden neben einheimischem Malz und klarem, böhmischen Wasser auch Eichenholzfässer aus heimischer Eiche. Durch die Wirren des Umbruchs wurden die Fässer vergessen und kamen erst 20 Jahre später wieder ans Tageslicht. Soviel zur Geschichte, nun folgen Tatsachen:

hammerhead Whisky aus Tschechien: Hammerhead 20yo Single Malt Hammerhead Czech Single Malt, 20yo, 40,7%
Ein Exot mit bisher erstaunlich guten Noten.

Auge: Schönes Gold, Perlenrand, Legs
Nase: Zurückhaltend, fruchtige Gummibären, süß
Mund: Frisch, wie Teflon-beschichtet (glatt, indifferent), leichte Würze
Hals: Jetzt vollere Frucht (hell), Vanille und leichte Würze, immer noch seltsam “glatt”, etwas bitter

Fazit: Naja, eigentlich gar kein schlechter Whisky. Was mich stört ist, dass er trotz seines fortgeschrittenen Alters keinerlei Angriffsfläche bietet. Er rinnt einfach so herunter und übrig bleibt nichts. Nett ihn probiert zu haben.

japan_quadrat Whisky aus Tschechien: Hammerhead 20yo Single Malt

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
japan_quadrat Whisky aus Tschechien: Hammerhead 20yo Single Malt

Scroll Up