Events

3. Schwäbischer Whisky Tag am Samstag 6. Oktober 2012 in der Tübinger Altstadt

Join the The Scotch Malt Whisky Society

(Pres­se­mit­tei­lung) Was haben Schwa­ben und Schot­ten gemein­sam? Spar­sam­keit ist nur die hal­be Wahr­heit: seit gerau­mer Zeit eint die Freu­de an hoch­wer­ti­gem Whis­ky die Schwä­bi­sche Alb mit den High­lands. Im „Länd­le“ wird seit gerau­mer Zeit Schwä­bi­scher Whis­ky gebrannt, wie er in die­ser Viel­falt, nir­gend­wo in Deutsch­land sonst zu fin­den ist.

Gele­gen­heit, sich von den hoch­qua­li­ta­ti­ven Destil­la­ten schwä­bi­scher Whis­ky-Bren­ne­rei­en ver­füh­ren zu las­sen, bie­tet sich im Rah­men des gro­ßen Tübin­ger Herbst-Regio­nal­mark­tes am Sams­tag, 6. Okto­ber 2012. Von 10 bis 18 Uhr trifft der inter­es­sier­te Besu­cher auf eine ein­ma­li­ge Viel­falt Schwä­bi­scher Whis­kys in der Tübin­ger Altstadt.

Die Hin­ga­be und Sorg­falt, mit der sich die schwä­bi­schen Whis­ky­bren­ner ihrem beson­de­ren Hand­werk und der hohen Qua­li­tät ihrer Pro­duk­te wid­men, ist unge­wöhn­lich beein­dru­ckend. Für sie ste­hen Ori­gi­na­li­tät, Rein­heit und Lie­be zum Detail an obers­ter Stelle.

Für so man­chen Men­schen ist Whis­ky nur ein Schnaps. Doch wer genau hin­schmeckt, für den ist er alles ande­re als nur einer unter vie­len: geschmacks­mäch­ti­ger Betö­rer, voll­mun­di­ger Geschich­ten­er­zäh­ler, facet­ten­rei­cher Aro­ma­schatz – immer mehr Genie­ßer ent­de­cken auch hier­zu­lan­de die kul­ti­vier­ten Sei­ten des Whis­kys. Ver­kos­tun­gen sind eine ein­ma­li­ge Mög­lich­keit, den eige­nen Geschmack zu ent­de­cken und zu entwickeln.

Neu­gie­rig gewor­den? Am 3. Schwä­bi­schen-Whis­ky-Tag in der welt­of­fe­nen Neckar­me­tro­po­le sind zwölf schwä­bi­sche Destil­len zu Gast, um in die hohe Kunst der „Whis­ky­so­phie“ einzuführen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.schwaebischer-whisky-tag.de


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.