Deals Notes

Der sanfte Klassiker: Glenmorangie Original 10 Jahre

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Es gibt Sin­gle Mal­ts, die wohl jeder schon mal im Glas hat­te oder zumin­dest haben soll­te. Ein sol­cher Anfän­ger­whis­ky im bes­ten Sin­ne des Wor­tes ist der Glen­mo­ran­gie Ori­gi­nal, der heu­te nur noch ganz klein auf dem Eti­kett den Zusatz „Ten years old“ trägt – was befürch­ten lässt, dass es dabei nicht für alle Ewig­keit blei­ben wird.

Die Destil­le­rie liegt weit oben in Schott­land bei Tain, an der Küs­te der Nord­see, und ist ein klas­si­scher Ver­tre­ter des High­land-Style: Rund, mal­zig, honig­süß mit einer schö­nen, tie­fen Wür­ze. Über 5 m hohe und sehr schlan­ke Brenn­bla­sen sor­gen dafür, dass der pro­du­zier­te Spi­rit eher leicht und sau­ber aus­fällt. Kein Wun­der, dass der Glen­mo­ran­gie Ori­gi­nal einer der meist­ver­kauf­tes­ten Sin­gle Mal­ts in Schott­land ist.

Mit einem Glen­mo­ran­gie Ori­gi­nal kann man eigent­lich nichts falsch machen. Ich selbst neh­me ihn oft als Ein­stiegs­whis­ky für Anfän­ger­tas­tings, in denen er durch sei­nen run­den Geschmack sehr gut ankommt, und auch als Geschenk wird er sel­ten auf Ableh­nung sto­ßen, selbst wenn der oder die Beschenk­te sonst eher rau­chi­ge­re Ver­tre­ter mag.

Mit ein wenig Glück fin­det Ihr den Glen­mo­ran­gie Ori­gi­nal schon für unter 30 €, z.B. bei dasgibtesnureinmal.de, einem Online­shop aus Han­no­ver, der neben Whis­ky auch ande­re Spi­ri­tuo­sen sowie Wei­ne, Cham­pa­gner und sogar Kaf­fee im Ange­bot hat. Er kos­tet dort der­zeit 27,99 € zzgl. pau­schal 5 € Ver­sand­kos­ten inner­halb Deutsch­lands – und die eine oder ande­re Fla­sche zum mit bestel­len lässt sich bestimmt auch noch finden 😉


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.