News Notes

Clydebuilt Collection: Martimer Blend der Ardgowan Distillery

Clydebuilt Sailmaker

Die in Inver­cly­de ansäs­si­ge Whis­ky­bren­ne­rei Ard­go­wan Distil­le­ry hat einen neu­en mari­ti­men Whis­ky auf den Markt gebracht, der vom rei­chen Erbe des schot­ti­schen Schiff­baus inspi­riert ist.

Der von Whis­ky­meis­ter Max McFar­la­ne aus­ge­wähl­te Cly­de­built Sailma­ker ist die neu­es­te Abfül­lung in der preis­ge­krön­ten Kol­lek­ti­on der Bren­ne­rei – nach den frü­he­ren Abfül­lun­gen Cly­de­built Cop­pers­mith und Cly­de­built Shipwright.

Clydebuilt Sailmaker

Die Cly­de­built Collec­tion, die Par­al­le­len zur tech­ni­schen Prä­zi­si­on der Glas­gower Schiff­bau­ära auf­weist, hat bereits eine Rei­he von Aus­zeich­nun­gen erhal­ten. Die zwei­te Abfül­lung, Ship­w­right, wur­de kürz­lich bei den IWSC Spi­rits Awards 2022 mit Sil­ber und bei den Scotch Whis­ky Mas­ters 2022 mit einer Mas­ter-Medail­le in der Kate­go­rie Blen­ded Malt – Super Pre­mi­um ausgezeichnet.

Sailma­ker ist ein Blend aus sechs erst­klas­si­gen Whis­kys aus den Highland‑, Low­land- und Spey­si­de-Destil­le­rien, die in Olo­ro­so-Sher­ry-Fäs­sern gereift sind.

Max McFar­la­ne sag­te: „Frü­he­re Blen­ded Mal­ts in der Cly­de­built Collec­tion stamm­ten aus den High­lands und der Spey­si­de. Sailma­ker gab uns die Mög­lich­keit, Low­land-Whis­kys in die High­lan­d/­Spey­si­de-Mischung ein­zu­brin­gen – etwas, das ich schon seit vie­len Jah­ren tun wollte.“

„Die Hin­zu­fü­gung von Low­land-Mal­ts ver­leiht dem Geschmacks­pro­fil eine erheb­li­che Tie­fe und Reich­hal­tig­keit und sorgt für einen üppi­gen Dram.“

Die Cly­de­built Collec­tion der Ard­go­wan Distil­le­ry ist eine Samm­lung von sechs Blen­ded Whis­kys. Sailma­ker ist die drit­te Abfül­lung der Kol­lek­ti­on, die vier­te, Rive­ter, soll Ende 2022 auf den Markt kommen.

Die Ver­öf­fent­li­chung von Sailma­ker erfolgt zeit­gleich mit dem Bau­be­ginn der neu­en, 15 Mil­lio­nen Pfund teu­ren, umwelt­freund­li­chen Sin­gle Malt Whis­ky-Bren­ne­rei, Gin-Bren­ne­rei und des Besu­cher­zen­trums von Ard­go­wan auf dem his­to­ri­schen Ard­go­wan Esta­te bei Inver­kip, 30 Mei­len west­lich von Glasgow.

Die Ard­go­wan Distil­le­ry Limi­ted hat in Tech­no­lo­gien von Welt­rang inves­tiert, um die Nach­hal­tig­keit in den Mit­tel­punkt ihrer Plä­ne zu stel­len, die dar­auf abzie­len, koh­len­stoff­neu­tral zu wer­den. Die Bren­ne­rei wird 2024 die Pro­duk­ti­on auf­neh­men und bis zu 1 Mil­li­on Liter Pre­mi­um-Whis­ky pro Jahr her­stel­len kön­nen. Die kom­bi­nier­ten Anla­gen wer­den bis zu 47 neue Arbeits­plät­ze vor Ort schaffen.

Sailma­ker wird mit 48% ABV abge­füllt und ist zum Preis von 52,50 £ unter www.ardgowandistillery.com und bei aus­ge­wähl­ten Fach­händ­lern erhältlich.

Tasting Notes Clydebuilt Sailmaker:

  • NASE: Pfeff­rig, mit einer fas­zi­nie­ren­den Balan­ce von getrock­ne­ten Gewür­zen, Stein­obst, fri­schen Nek­ta­ri­nen, Scho­ko­la­dent­rüf­feln und Sevilla-Orangenmarmelade
  • GAUMEN: Ent­spannt sich lang­sam und ent­hüllt lang anhal­ten­de Noten von Kara­mell, Mar­zi­pan, Man­go und einen Hauch von Vanille-Essenz
  • ABGANG: Reich­hal­ti­ger Sher­ry durch­dringt Rosi­nen und Gewürze
  • ABV: 48%.

(Pres­se­mit­tei­lung, übersetzt)


0 Kommentare zu “Clydebuilt Collection: Martimer Blend der Ardgowan Distillery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.