News

Bunnahabhains neue Fèis Ìle 2024 Editionen

Bunnahabhain Feis Ile Styled Bottle Shot
(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.

Das Islay Fes­ti­val ist eine Zusam­men­kunft von #Whis­ky- und Islay Fans aus aller Welt. In der letz­ten Mai­wo­che fei­ern sie Islay, sei­ne Kul­tur und sei­nen Geist in einer zehn­tä­gi­gen Veranstaltung.

Die Fèis Ìle ist die gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­ti­on, aus der sich das mitt­ler­wei­le rie­si­ge Fes­ti­val of Music & Malt ent­wi­ckelt hat. Das ehren­amt­li­che Komi­tee arbei­tet mit der Bren­ne­rei-Gemein­schaft, den ört­li­chen Musi­kern und ande­ren Inter­es­sier­ten zusam­men, um die Insel Islay zu prä­sen­tie­ren und den Besu­chern ein unver­gess­li­ches Erleb­nis zu bieten. 

Das Fèis Ìle Fes­ti­val ist einer der wich­tigs­ten Ver­an­stal­tun­gen für die Whis­ky Gemein­schaft auf der Insel Islay und lockt jähr­lich gleich­sin­ni­ge, lei­den­schaft­li­che und expe­ri­men­tier­freu­di­ge Besu­cher an. Aber nicht jeder ist in der Lage, die­se Rei­se zu unter­neh­men und so ent­stand Bun­na­hab­hain Fèis Ìle, um die­se Erfah­rung für alle zugäng­lich zu machen.

bunnahabhain-feis-ile-styled-bottle-shot Bunnahabhains neue Fèis Ìle 2024 Editionen

Abge­le­gen am Ende einer klei­nen, ein­spu­ri­gen Stra­ße an der Küs­te des Sound of Islay, liegt die Destil­le­rie Bun­na­hab­hain. Bekannt für die spek­ta­ku­lä­re Umge­bung und köst­li­chen, unver­fälsch­ten Islay Sin­gle Malt Whis­kys. Nur mit einem klei­nen Dorf, einer Anle­ge­stel­le und jeder Men­ge Fach­wis­sen über die Her­stel­lung von Whis­kys bewaff­net, wur­de Bun­na­hab­hain im Jahr 1881 gegrün­det. Damals hol­ten die Vor­fah­ren ihre Vor­rä­te per Schiff ab und schick­ten aben­teu­er­lus­ti­ge See­fah­rer mit Fäs­sern vol­ler Whis­ky zurück aufs Festland. 

Die­ser Hin­ter­grund wird durch die Iko­no­gra­phie des Steu­er­manns im Logos ver­ewigt. Die Destil­le­rie wur­de in der Nähe des Mar­g­ada­le-Flus­ses erbaut, des­sen rei­nes Quell­was­ser zur Bren­ne­rei gelei­tet wird; die ein­zi­ge Bren­ne­rei auf Islay, die natür­li­chen Quell­was­ser ohne Tor­f­ein­fluss ver­wen­det. Das Ergeb­nis ist ein leich­ter, nicht getorf­ter Whis­ky, der die ein­zig­ar­ti­ge Land­schaft der Insel wun­der­bar wider­spie­gelt. Die Whis­kys wer­den direkt in der Destil­le­rie in küs­ten­na­hen Lager­häu­sern gela­gert und sind somit stän­dig den Ele­men­ten aus­ge­setzt; das Meer hin­ter­lässt hier sei­nen ganz beson­de­ren Stem­pel, den man in jeder Fla­sche Bun­na­hab­hain schme­cken kann.

Bun­na­hab­hain ist auf Islay dafür bekannt, dass er unpea­ted, sher­ry­ed, pla­ka­tiv und kom­plex ist. Ein Kon­trast zu den rau­chi­gen Whis­kys, für die Islay sonst bekannt ist, denn nicht alle Whis­kys hal­ten einer voll­stän­di­gen Rei­fung in Sher­ry­fäs­sern stand. Bun­na­hab­hain ist jedoch eine sehr robus­te und kom­ple­xe Spi­ri­tuo­se – unge­torft, ölig, mit Noten von getrock­ne­ten Früch­ten und Getrei­de – und er hält die­ser Her­aus­for­de­rung stand, im Gegen­satz zu vie­len ande­ren Spirituosen.

Bunnahabhain 14YO Ruby Port Cask Finish

Ruby Port hat ähn­li­che Eigen­schaf­ten wie Sher­ry und ist voll von kan­dier­ten Früch­ten, die Aro­men von Zimt und Pflau­men her­vor­brin­gen und den cre­mi­gen und mal­zi­gen Bun­na­hab­hain-Spi­rit har­mo­nisch ergän­zen. Die­ser 14-jäh­ri­ge Whis­ky wur­de ursprüng­lich am 26.5.2009 in Bour­bon­fäs­ser abge­füllt, bevor er am 17.11.2020 zur Rei­fung in Ruby Port Hogs­heads umge­füllt wurde.

Abge­füllt im Jahr 2024, bie­tet die­ser köst­li­che Dram kräf­ti­ge Aro­men von Kir­schen und Zart­bit­ter­scho­ko­la­de mit kräf­ti­gen Noten von roten Bee­ren, die in einen lan­gen, wür­zi­gen Abgang münden.

  • Grä­dig­keit: 58,7 % vol. Alkohol
  • Sons­ti­ges: Natu­ral colour / non-chill fil­te­red / Unpea­ted Islay
  • UVP: 129,90 EUR
  • Fla­schen­grö­ße: 0,7 L
  • Ver­füg­bar­keit: Ein­ma­li­ges Pro­dukt mit begrenz­ter Auf­la­ge zur Fei­er des Feis Ile 2024.

Tasting Notes

  • Far­be: Kupfer
  • Nase: Anfäng­li­cher Aus­bruch von Zart­bit­ter­scho­ko­la­de, der nach und nach in gerös­te­te Eiche, Kir­schen, Pflau­men und Him­bee­ren über­geht, mit einem Hauch von kara­mel­li­sier­ten Walnüssen.
  • Gau­men: Wür­zig, aber süß, mit Zimt und Mus­kat­nuss, ver­wo­ben mit Pain au Cho­co­lat, roten Johan­nis­bee­ren, Gra­nat­ap­fel und süßem Malz.
  • Finish: Lang anhal­ten­der Abgang mit Kakao und Gewürzen.

Bunnahabhain 23YO Triple Sherry Wood Finish

Die­se limi­tier­te Abfül­lung ist eine expe­ri­men­tel­le Kom­bi­na­ti­on aus eini­gen der bes­ten Sher­ry­fass­ab­fül­lun­gen von Bun­na­hab­hain – Amon­til­la­do, Man­z­a­nil­la und Olo­ro­so – und ergibt einen kom­ple­xen und robus­ten Whis­ky.
Der 1999 destil­lier­te Whis­ky wur­de in ein Trio von Sher­ry­fäs­sern umge­füllt: Amon­til­la­do Fäs­ser am 04.11.2009, Olo­ro­so Fäs­ser am 20.06.2011 und Man­z­a­nil­la Fäs­ser am 12.09.2016. Von unse­rer Mas­ter Blen­de­rin Julie­ann Fer­nan­dez gekonnt ver­mählt und 2023 abge­füllt, offen­ba­ren sich die Aro­men mit jedem Schluck auf einer Ent­de­ckungs­rei­se. Ein wahr­haft unver­wech­sel­ba­rer Dram zum Fei­ern von nah und fern.

  • Grä­dig­keit: 53,3 % vol. Alkohol
  • Sons­ti­ges: Natu­ral colour / non-chill fil­te­red / Unpea­ted Islay
  • UVP: 449,99 EUR
  • Fla­schen­grö­ße: 0,7 L
  • Ver­füg­bar­keit: Streng Limi­tier­te Men­ge, nur solan­ge der Vor­rat reicht. Welt­weit nur 4.002 ein­zeln num­me­rier­te Fla­schen hergestellt

Tasting Notes

  • Far­be: Mahagoni
  • Nase: Frisch geba­cke­nes Man­del­ge­bäck trifft auf süße Bee­ren, cre­mi­gen Fond­ant, Rosen­blü­ten und einen Hauch von getrock­ne­ter Kokosnuss.
  • Gau­men: Fri­sche Vanil­le­scho­ten, But­ter­scotch und cre­mi­ge Erd­bee­ren wer­den durch honig­ar­ti­ge Cas­hew­nüs­se, Holz­ge­wür­ze und einen leich­ten Hauch von Tabak ausbalanciert.
  • Finish: Tro­cken mit Kie­fern­na­deln und schwar­zen Johannisbeeren.

(Pres­se­mit­tei­lung)

(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.

0 Kommentare zu “Bunnahabhains neue Fèis Ìle 2024 Editionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert