Events News

Svensk Whisky out of the Box

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Die Destillerie in einem alten KraftwerkAuch in Schwe­den schie­ßen Whis­ky-Bren­ne­rei­en wie Pil­ze aus dem Boden. Nach dem Erfolg von Mack­My­ra gibt es nun schon deren vier. Die neu­es­te im Bun­de ist die Box Destil­le­ri in Åda­len, unge­fähr 400 km nörd­lich von Stock­holm in Mit­ten einer Seen­land­schaft an der Küs­te gele­gen. Wobei, gebraut wird noch nicht ganz. Der Start ist für Mit­te 2009 vor­ge­se­hen. Der Stil soll Rich­tung Kilcho­man gehen, von denen auch die Form der Brenn­bla­sen „geklaut“ und leicht abge­wan­delt wur­de. Mas­ter­mind Anders Jonas­son war beim Feis Ile 2008 unter­wegs und hat uns im Rah­men eines Whis­ky-Din­ners einen ers­ten Ein­blick in den Stand der Arbeit gegeben.

Bis­lang tritt die neue Destil­le­rie noch als unab­hän­gi­ger Abfül­ler auf und konn­te sich mit Hil­fe ihres Bera­ters John McDou­gall eini­ge sehr schö­ne Fäs­ser sichern. Neben einem jun­gen Bow­mo­re von 1999, einem Mor­t­lach von 1994 und einem Bruichlad­dich von 1992 (alle aus Bour­bon-Fäs­sern) ist es von allem ein Roy­al Loch­na­gar von 1996 aus einem Fino-Sher­ry-Fass, der mir sehr gut gefal­len hat. Alles sehr ehr­li­che, natür­li­che Whis­kies, die lei­der bis­her nur im natio­na­len schwe­di­schen Schnaps­la­den Sys­tembo­la­get zu haben sind.

Falls jemand von Euch im Juli in Schwe­den sein soll­te: Am 17. Juli 2008 fei­ert die Destil­le­rie ihr Eröf­nungs­fest mit Kunst und Kul­tur und natür­lich Whis­ky. Einen Roy­al Loch­na­gar dürft Ihr mir ger­ne mitbringen 😉

Die Web­site der Box Destil­le­ri und Ihrer Abfül­lun­gen fin­det Ihr unter boxwhisky.se


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.