News

Sommerpause: Das Neueste in Kürze

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Kaum macht man mal Som­mer­pau­se, schon tut sich eini­ges. Damit sich nicht zu viel anhäuft, hier die aktu­el­len Neu­ig­kei­ten im Schnelldurchgang:

Bei der Inter­na­tio­nal Wine and Spi­rits Com­pe­ti­ti­on (IWSC) in Lon­don hat der unab­hän­gi­ge Abfül­ler The Whis­ky Wareh­ouse No. 8 eine Sil­ber­me­dail­le (und den Zusatz „Out­stan­ding“) für sei­nen 28jährigen Link­wood 1984 erhal­ten. Ein­ge­reicht wur­de eine Fass­pro­be, die Abfül­lung erfolg­te dann am 08.08.2012 und ergab 171 Fla­schen, die für 139,90 € in der Preis­lis­te stehen.

In Ham­burg sitzt das Team der Alba-Collec­tion und pro­du­ziert hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te rund um Whis­ky, zum Bei­spiel die bereits im Blog vor­ge­stell­ten Destil­le­rie-Kar­te von Schott­land und neu auch von Islay. Eben­falls neu im Pro­gramm ist ein Islay-Kalen­der, der in der Form der Insel aus­ge­schit­ten ist, mit schö­nen Moti­ven von der Whis­ky-Insel. Aus­ge­lie­fert wird er ab Mit­te Sep­tem­ber und kos­tet 34,95 €. Auf der Web­site fin­det Ihr eine Vorschau.

Wenn man über Schot­land-Kalen­der spricht muss man natür­lich auch den neu­en Pan­ora­ma-Kalen­der von Heinz Fesl erwäh­nen, der Gate­way to Para­di­se – Islay and Jura 2013 heißt und auf einer nagel­neu­en Web­site prä­sen­tiert wird. Von der Bestel­lung für 29,90 € gehen wie immer 15 % an das Wald­pi­ra­ten­camp der deut­schen Kindekrebshilfe.

Noch­mal zurück nach Ham­burg: Die HANSE SPIRIT 2013 hat eine neue Loca­ti­on. In über 100m Höhe im 23. Stock des Empo­rio Tower beim Gän­se­markt in der Ham­bur­ger Neu­stadt wer­den am 9. und 10. Febru­ar 2013 wie­der die Kor­ken gezo­gen. Wer es noch nicht kennt, liest sich am bes­ten mei­nen Rück­blick zur Han­se Spi­rit 2012 durch.

Neu­es auch von Old Pul­te­ney, der nörd­lichs­ten Destil­le­rie auf dem schot­ti­schen Fest­land. Abfül­lun­gen nur für den Tra­vel Retail sind ja gera­de schwer in Mode, und auch Old Pul­te­ney möch­te eine Schei­be vom Kuchen: Der Old Pul­te­ney WK217 Spec­trum ist nach einem Fisch­kut­ter benannt, der eine beson­de­re Fang­me­tho­de erfun­den hat. Die Abfül­lung ist eine Mischung aus Bour­bon- und Sher­ry Casks ohne Fil­te­rung oder Fär­bung und wird mit 46% in Liter­fla­schen für 39,95 GBP ver­kauft. Wer eine sieht, kann mir ger­ne eine schenken 😉

Beim Miro­que-Ver­sand, der sich „leben­di­ger Geschich­te“ ver­schrie­ben hat und so ziem­lich alles ver­treibt, was irgend­wie mit Mit­tel­al­ter und kel­ti­scher Kul­tur zu tun hat, ist ein Son­der­heft Miro­que Kel­ti­ka: Schott­land und sei­ne Geschich­te erschie­nen. Für 9,90 € inkl. Ver­sand gibt es eine 130 Sei­ten lan­ge und schön gestal­te­te Lek­ti­on in schot­ti­scher Geschich­te, unter­halt­sam geschrie­ben und in hand­li­che Kapi­tel unter­teilt, nur manch­mal etwas win­zig gedruckt. Dazu auch aktu­el­le Infos, z.B. über High­land Games, eine Whis­ky-Top-10, Buch­tipps und vie­les mehr. Auf der bei­lie­gen­den DVD zudem Aus­schnit­te aus diver­sen Dokus und Fil­men über Schott­land. Das Geld ist auf jeden Fall gut angelegt!

Zum Schluss gibt es noch ein You­Tube-Video eines gewis­sen Erwin Hoff­mann, der einen Whis­ky-Song auf­ge­nom­men hat. Viel Spaß und wei­ter­hin einen schö­nen Sommer!


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.