Media

Das Little Black Book vom Whisky

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Little-Black-Book-vom-WhiskyBei sei­nem Erschei­nen Ende des letz­ten Jah­res hat­te ich Euch das Litt­le Black Book vom Whis­ky schon ein­mal vor­ge­stellt. Autor Arno Gäns­man­tel von barbara’s wine-yards in Schwet­zin­gen hat dar­in in hand­li­cher Taschen­ka­len­der-Grö­ße auf 144 spi­ra­li­er­ten Sei­ten alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen über das Was­ser des Lebens zusammengestellt.

Inzwi­schen habe ich mir auch ein Exem­plar besorgt und konn­te mich davon über­zeu­gen, dass die knapp 10 Euro dafür mehr als gut ange­legt sind. Das Buch ist in über­sicht­li­che Kapi­tel unter­teilt, die von der Pro­duk­ti­on bis zum Genuss von Whis­ky alle rele­van­ten The­men in auch für den Anfän­ger ver­ständ­li­cher Spra­che behan­deln. Es wird auch auf inter­na­tio­na­le Whis­ky­sor­ten und deren Beson­der­hei­ten ein­ge­gan­gen und nicht zuletzt wid­met sich ein gro­ßes Kapi­tel der Fra­ge, wo man sei­nen Whis­ky über­all kau­fen kann. Auch die inzwi­schen unzäh­li­gen Whis­ky­mes­sen, Clubs und Foren hat er nicht ver­ges­sen und nennt eben­so die wich­tigs­ten Web­sites und Zeit­schrif­ten zum The­ma. Beson­ders freue ich mich natür­lich dar­über, dass mit mei­nem Whis­kyfan­blog und Whiskymessen.de gleich zwei mei­ner eige­nen Sei­ten erwähnt sind 🙂

Das Büch­lein macht dabei auch optisch Spaß. Die Kapi­tel sind mit far­bi­gen Zwi­schen­sei­ten unter­teilt, Head­lines farb­lich abge­setzt, es wer­den immer wie­der Illus­tra­tio­nen ein­ge­streut und nicht zuletzt der prak­ti­sche Notiz­buch-Look mit schwar­zem Gum­mi­band und abge­run­de­ten Ecken, der es zu einem prak­ti­schen Beglei­ter auf Mes­sen und bei Tas­tings macht.

Mit die­ser Mel­dung ver­ab­schie­det sich das Whis­kyfan­blog dann auch in die Som­mer­pau­se. Bei uns in Baden-Würt­tem­berg sind nun Som­mer­fe­ri­en bis zum 9. Sep­tem­ber und zumin­dest im August wird es hier etwas ruhi­ger werden.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.