News Notes

Dritte Auflage: Kilchoman Loch Gorm 2015

Kilchoman Loch Gorm 2015
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Islay’s unab­hän­gi­ge Farm­bren­ne­rei Kilcho­man hat die drit­te Edi­ti­on ihrer Sher­ry Cask Release „Loch Gorm“ auf­ge­legt, wie schon in den Vor­jah­ren erneut in stark limi­tier­ter Stückzahl.

Kilchoman Loch Gorm 2015Die dies­jäh­ri­ge Release stammt aus den Destil­la­ti­ons­jah­ren 2009 und 2010 und ist durch­ge­hend in fri­schen Olo­ro­so Sher­ry Butts und Hogs­heads gereift. „Loch Gorm“ ist die ein­zi­ge Vari­an­te von Kilcho­man Sin­gle Malt, die aus­schließ­lich aus Sher­ry Fäs­sern stammt. Sie ist benannt nach dem tor­fi­gen See gegen­über der Bren­ne­rei, von des­sen Zulauf die Destil­le­rie auch das Was­ser für die Pro­duk­ti­on entnimmt.

Antho­ny Wills, Mana­ging Direc­tor und Grün­der von Kilcho­man Distil­le­ry kommentiert:

„Nicht nur dass die dies­jäh­ri­ge Auf­la­ge des Kilcho­man „Loch Gorm“ ein wenig älter ist als die letzt­jäh­ri­ge Ver­si­on, wir haben uns auch ent­schie­den, den Anteil an Kilcho­man Malt aus klei­ne­ren Sher­ry-Hogs­heads im Gegen­satz zu den grö­ße­ren Sher­ry-Butts in der Abfül­lung zu erhö­hen. So ist der Ein­fluss der Sher­ry-Fäs­ser inten­si­ver, wodurch der Whis­ky sehr üppig und aro­men­reich auf­tritt, dabei aber auch mit der schö­nen Aus­ge­wo­gen­heit, wofür die Sin­gle Mal­ts von Kilcho­man bekannt sind.“

Kilcho­man „Loch Gorm“ wird in 46% Trink­stär­ke (redu­ziert mit Islay Quell­was­ser), ohne Käl­te­fil­trie­rung und selbst­ver­ständ­lich ohne Zusatz von Farb­stoff abge­füllt und ist ab sofort auf dem deut­schen Markt verfügbar.

Im Lau­fe des Früh­jahrs wird Kilcho­man Distil­le­ry mit „Machir Bay 2015“ sowie der 5. Edi­ti­on des „100% Islay“ zwei wei­te­re neue Qua­li­tä­ten vorstellen.

Die offizellen Tasting Notes Kilchoman „Loch Gorm“ Edition 2015

Colour: deep and rich
Nose: soft, spi­cy and rich with light smo­ke, dar­ke cho­co­la­te and citrus fruit
Pala­te: soft fruits and peat smo­ke with a rich sweet finish
Finish: long and sweet, lin­ge­ring smo­ke, well balanced

Informationen zu Kilchoman Distillery

Kilcho­man Distil­le­ry ist eine klei­ne fami­li­en­geführ­te Farm­bren­ne­rei, gele­gen an Islay’s West­küs­te. Sie wur­de 2005 von Antho­ny Wills gegrün­det, mit der Idee, die Whis­ky­pro­duk­ti­on auf Islay wie­der zu ihren his­to­ri­schen Wur­zeln zurück zu führen.

Kilcho­man ist Islay’s ein­zi­ge unab­hän­gi­ge Bren­ne­rei sowie in 125 Jah­ren die ers­te auf der Insel neu errich­te­te Destille.

Die Destil­le­rie pro­du­ziert die „100% Islay“-Qualität aus Gers­te, die auf den Fel­dern rund um die Farm ange­baut wird und führt dabei jeden Pro­duk­ti­ons­schritt selbst durch, tra­di­tio­nel­les Mäl­zen der Gers­te mit Floor Mal­ting und Kiln ein­ge­schlos­sen. Damit ist Kilcho­man ein­zig­ar­tig in Schottland.

(Pres­se­mit­tei­lung)

Kau­fen Sie den Kilcho­man Loch Gorm Sher­ry Cask Matu­red 2015, 46%
in unse­rem Online-Shop Finde-DEINEN-Whisky.de. Nur weni­ge Fla­schen verfügbar!


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.