News

Deliciously different – exklusiver Whisky-Genuss: Launch des „Girvan Patent Still Single Grain Scotch Whisky“

Exklusiver Genuss in eleganter Verpackung: The Girvan Patent Still
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Whis­ky-Pio­nier Wil­liam Grant & Sons führt mit dem Launch von The Gir­van Patent Still in die Welt der Sin­gle Grain Scotch Whis­kys ein. Ab sofort ver­treibt die Cam­pa­ri Deutsch­land GmbH die zwei außer­ge­wöhn­li­chen Novi­tä­ten Gir­van Patent Still Sin­gle Grain No. 4 Apps und Gir­van Patent Still Sin­gle Grain 25 Year Old Scotch Whis­ky auch in Deutschland.

Beispiellose Experimentierfreude

Exklusiver Genuss in eleganter Verpackung: The Girvan Patent StillThe Gir­van Patent Still rich­tet sich an anspruchs­vol­le Whis­ky-Lieb­ha­ber, die Freu­de am Expe­ri­men­tie­ren haben und ihr bestehen­des Whis­ky-Reper­toire mit einer Beson­der­heit aus­bau­en wol­len. Dank eines ein­zig­ar­ti­gen, kon­ti­nu­ier­li­chen Destil­la­ti­ons­ver­fah­rens und der Ver­wen­dung von feins­ten Getrei­de­sor­ten ent­ste­hen außer­ge­wöhn­li­che und edle Sin­gle Grain Scotch Whis­kys, die rein und leicht im Geschmack sind.

1963 erbaut unter der Lei­tung von Charles Gor­don, Vor­rei­ter in der Whis­ky-Her­stel­lung und Uren­kel von Wil­liam Grant, stellt die Gir­van Distil­le­ry seit über 50 Jah­ren Grain Whis­ky für Blen­ded Scotch her. Nun zei­gen Wil­liam Grant & Sons die Viel­falt und den her­vor­ra­gen­den Geschmack von Sin­gle Grain Scotch durch das Release der Gir­van Patent Still Sin­gle Grains aus der Gir­van Distillery.

Einzigartige Qualität

„The Gir­van Patent Still Sin­gle Grain ist ein ganz neu­er, sehr exklu­si­ver Stil von Scotch Whis­ky, der vom Inno­va­ti­ons­geist des Fami­li­en­un­ter­neh­mens zeugt“, so John Ross, Mas­ter Distil­ler der Gir­van Destil­le­rie. „The Gir­van Patent Still ver­wen­det nur feins­tes Getrei­de, um einen sehr fei­nen, fruch­ti­gen und rein schme­cken­den Getrei­de­brand, der leich­ter in Aro­ma und Cha­rak­ter als die meis­ten Malt Whis­kys ist, zu pro­du­zie­ren. Über lan­ge Rei­fe­jah­re in First-Fill-Fäs­sern aus ame­ri­ka­ni­scher Weiß­ei­che bil­den sich Geschmack, Cha­rak­ter, Far­be und Kom­ple­xi­tät. Die­se Rei­fe­zeit macht den Whis­ky mil­der und ver­stärkt das Aro­ma. Von Vanil­le, Tof­fee, Honig und kara­mel­li­sier­ten Frucht­no­ten gekenn­zeich­net, zeigt der Whis­ky einen ein­zig­ar­ti­gen Geschmack, der das bahn­bre­chen­de Destil­la­ti­ons-Erbe von Wil­liam Grant & Sons widerspiegelt.“

Zur Her­stel­lung von beson­ders rei­nem Getrei­de­brand hat die Gir­van Distil­le­ry 1992 einen neu­ar­ti­gen Destil­la­ti­ons­ap­pa­rat mit Vaku­um-Ver­fah­ren ein­ge­führt. The Gir­van Patent Still No. 4 Apps steht für eben die­se Inno­va­ti­on, die bei nied­ri­ge­ren Tem­pe­ra­tu­ren beson­ders scho­nend destil­liert, und ist zugleich Namens­ge­ber für den ers­ten Sin­gle Grain der Destil­le­rie ohne Age-State­ment. Er über­zeugt Whis­ky-Lieb­ha­ber durch sei­nen beson­ders sanf­ten und wun­der­bar mil­den Cha­rak­ter von kan­dier­ten Früch­ten. Eine dezen­te Eichen­no­te mischt sich nach und nach mit süßer Vanille.

The Gir­van Patent Still Sin­gle Grain 25 Year Old reift für min­des­tens 25 Jah­re in First-Fill-Fäs­sern aus ame­ri­ka­ni­scher Weiß­ei­che und zeigt einen aus­ge­wo­ge­nen und sei­dig-wei­chen Cha­rak­ter mit reich­hal­tig süßen Geschmacks­nu­an­cen, wel­che an Crè­me Brû­lée und Kara­mell erinnern.

Ihr mild-süßes Vanil­le­aro­ma ver­dan­ken bei­de Qua­li­tä­ten den lan­gen Rei­fe­jah­ren in Fäs­sern aus ame­ri­ka­ni­scher Weiß­ei­che – ein Genuss für jeden Whis­ky-Lieb­ha­ber. Per­fekt in Sze­ne gesetzt wer­den die edlen Sin­gle Grain Spe­zia­li­tä­ten durch eine wei­ße, hoch­wer­ti­ge Ver­pa­ckung, die mit den übli­chen Kon­ven­tio­nen bricht. Das schlan­ke Design der Whis­ky­fla­sche ver­sprüht zudem exklu­si­ve Eleganz.

Tasting Notes

The Girvan Patent Still No. 4Gir­van Patent Still No. 4 Apps Sin­gle Grain Scotch Whisky
Far­be: War­mes Bernstein
Duft: Leicht und zart mit sprit­zi­gen Frucht­aro­men. Der Ein­fluss des Eichen­fas­ses ist per­fekt auf die fruch­ti­gen Nuan­cen des Gir­van Getrei­des ausbalanciert.
Geschmack: Sanft und ele­gant mit wun­der­bar mil­dem Cha­rak­ter von kan­dier­ten Früch­ten und dezen­ter Eichen­no­te mit süßer Vanille.
Abgang: Erfri­schend, kurz
Alko­hol­ge­halt: 42% Vol.
UVP: 49,99 € (0,7 l Flasche)

The Girvan Patent Still 25YOGir­van Patent Still Sin­gle Grain 25 Year Old
Far­be: Leuch­ten­des Bernstein
Duft: Inten­siv und exqui­sit mit Noten von Vanil­le, Kara­mell und Zimt. Mit eini­gen Trop­fen Was­ser ent­fal­ten sich zar­te Zitronen-Nuancen.
Geschmack: Sei­dig-weich auf der Zun­ge mit einer Süße, die an Crè­me Brû­lée und kan­dier­ten Apfel erin­nert und in Ver­bin­dung mit sanf­ten Zitro­nen-Noten ein fas­zi­nie­ren­des Wech­sel­spiel der Aro­men aus­löst. Mit der Zeit ent­fal­tet sich ein inten­si­ver Geschmack nach dunk­ler Scho­ko­la­de, Oran­ge und geba­cke­nem Apfelkuchen.
Abgang: Lang­an­hal­ten­de Süße
Alko­hol­ge­halt: 42% Vol.
UVP: 299,00 € (0,7 l Flasche)

(Pres­se­mit­tei­lung von Cam­pa­ri Deutschland)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.