News Notes

Prestige Selection von Pernod Ricard präsentiert zweite Qualität innerhalb der The Glenlivet Nàdurra Range: First Fill Selection

Glenlivet Nadurra First Fill Selection
Join the The Scotch Malt Whisky Society

The Glen­li­vet, der Pio­nier unter den Sin­gle Malt Whis­kys, erwei­tert sein Sor­ti­ment um eine wei­te­re Qua­li­tät – The Glen­li­vet Nàdurra First Fill Selec­tion. Die­se wird ab Sep­tem­ber 2015 den bereits letz­tes Jahr ein­ge­führ­ten The Glen­li­vet Nàdurra Olo­ro­so inner­halb der Nàdurra Rei­he ergänzen.

Nach tra­di­tio­nel­len Metho­den des 19. Jahr­hun­derts im Batch her­ge­stellt, ist Nàdurra ein wei­te­res bei­spiel­lo­ses Pro­dukt, das die Hand­werks­kunst des Mas­ter Destil­lers Alan Win­ches­ter trägt. Seit meh­re­ren Jah­ren ist er Meis­ter sei­nes Fachs bei The Glen­li­vet und sichert die Qua­li­tät jeder ein­zel­nen Flasche.

Glenlivet Nadurra First Fill SelectionDie Whis­kys der The Glen­li­vet Nàdurra Ran­ge wer­den nach hand­werk­li­chen Metho­den in unter­schied­li­chen Fäs­sern gereift. Das ver­leiht den Abfül­lun­gen ihren beson­de­ren Cha­rak­ter und unter­streicht die Viel­sei­tig­keit und höchs­te Qua­li­tät von The Glen­li­vet. Anders als vie­le ande­re moder­ne Whis­kys, wer­den die Nàdurra Qua­li­tä­ten ohne Kühl­fil­tra­ti­on in Fass­stär­ke, d. h. aus dem Fass, direkt in die Fla­schen abge­füllt – ein Pro­zess, der den Qua­li­tä­ten zusätz­li­che Kom­ple­xi­tät und Voll­mun­dig­keit ver­leiht. Daher erhält die­se beson­de­re Rei­he auch ihren Namen: Nàdurra – die­ser stammt aus dem gäli­schen und bedeu­tet Natür­lich­keit. Die Namens­ge­bung für die ein­zel­nen Qua­li­tä­ten wie­der­um, erfolgt durch das Fass, das den maß­geb­lichs­ten Ein­fluss auf den Rei­fe­pro­zess nimmt.

Neue Qualität in der Nàdurra Range: First Fill Selection

Jeder der Qua­li­tä­ten aus der Nàdurra Rei­he liegt eine beson­de­re Fass­rei­fung zugrun­de. The Glen­li­vet Nàdurra First Fill Selec­tion wird im Batch pro­du­ziert und reift in ame­ri­ka­ni­schen Eichen­fäs­sern. Die neue Qua­li­tät weist ein sanf­tes Aro­ma von wei­cher Vanil­le, Tof­fee und rei­fen Bir­nen mit einer tro­pi­schen Mischung aus Ana­nas und Bana­ne auf. Sprit­zi­ger Citrus sorgt für einen erfri­schen­den Abgang.

„Whis­ky­lieb­ha­ber bewun­dern The Glen­li­vet seit über 200 Jah­ren für sei­nen ein­zig­ar­ti­gen Geschmack. Mit unse­rer Nàdurra Ran­ge haben wir die Hand­werks­kunst hin­ter The Glen­li­vet in den Vor­der­grund gestellt und wol­len so die Viel­sei­tig­keit und hohe Qua­li­tät beto­nen“, so Ste­phan Schmidt, Mar­ke­ting Mana­ger Pres­ti­ge Selec­tion und Whiskys.

Über The Glenlivet Nàdurra First Fill

  • Ver­pa­ckungs­ein­heit: 0.7l
  • Alko­hol­ge­halt: ca. 58% vol. (je nach Batch)
  • Aro­ma: Eine auf­re­gen­de Mischung aus wei­chem Vanil­let­of­fee und süßen, rei­fen Bir­nen ver­führt die Sinne.
  • Geschmack: Ein ver­lo­cken­der tro­pi­scher Mix aus saf­ti­ger Ana­nas und rei­fer Bana­ne gepaart mit pikan­ten Noten von Zitrusfrüchten.
  • Nach­klang: Sehr erfri­schend.

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.